Sonntag, 2. Juli 2017

ach da war doch was...

Manchmal bin ich schon so eine Kuh...
da schmerzen und zucken immer unterschiedliche Muskeln, da bin ich tagelang komatös und kann mich kaum auf den Beinen halten (gestern der 500m Spaziergang war mal wieder mehr als anstrengend), hab teilweise Kopfweh (was ich so gar nicht von mir kenne) und komm nicht dahinter, dass mein ganzer Körper nach MAGNESIUM schreit. Was er immer tut, weil ich einen immensen Bedarf danach habe.

Also die Füße gleich ins Magnesiumbad gehalten und wieder etwas fröhlicher in die Welt geschaut. Das werde ich morgen gleich nochmal machen, weil ich was vorhabe...

Und heut noch so: erstmal das Süppchen das grad köchelt noch futtern, dann eine Runde spazieren gehen und mich dann wieder hintern Lesestoff klemmen. Ich mache mir derzeit wieder mehr Tagespläne, weil ich sonst im Kruschtel-Ablenkmodus hängen bleibe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen