Samstag, 10. Juni 2017

Zuckerfalle

Ich bin wieder hineingetappt.
In de Zuckerfalle.
Heute wurde mir klar, welch Unmengen an Zucker/Kohlehydrate ich in letzter Zeit aß.
Allein von der Erkenntnis ist mir schon schlecht.
Ich weiß ja wie gut es mir mit weniger geht!
Das rauf und runter des Blutzuckers ist für den Körper Streß (zusätzlich den ich eh schon hatte!) und kostet sehr viel Kraft (von der ich eh schon ewnig habe!).
Und ich hab als Aufmunterung, Aufputschung und überhaupt fleißig Zucker in mich gestopft.
Schluß damit!
Wieder zurück zum Start!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen