Sonntag, 2. April 2017

Sonntagsunklarheiten

- seit ca 2 Wochen trinke ich jeden Morgen nach dem aufstehen ein Glas Wasser mit einem kleinen Schluck Sole (aus Himalayasalz-ich weiß das kommt nicht aus dem Himalya- und gefiltertem Wasser selbst hergestellt).
Gestern stellte ich fest, dass der harte, oft rissige und schmerzhafte Schorf am Ellbogen verschwunden ist und dort babyweiche Haut verweilt!

Seit ein paar Tagen nahm ich keine Sole zu mir. Gestern konnte ich mich schon kaum mehr aufrecht halten, jeder Handgriff war wieder sauschwer. Gut, dachte ich, kann ja auch an dem krassen Wetterumschwung und den  25 Grad liegen, ruhste dich halt mehr aus. Wunderte mich aber, dass selbst das Medikament mich nicht wach machte...Heute morgen nur noch schläfrig...
Dann trank ich heute wieder die Sole (und nahm kein Medi) und was soll ich sagen, langsam kehrt wieder Licht in mein Hirn und Kraft in die Muskeln.
Dass das Salz den Nebennieren (die bei mir eh schon schwach sind) hilft ist mir schon klar...um eine Gewissheit zu haben, müsste ich das Medi wieder weglassen...

Eine kurze und doch sehr informative Seite zum Thema Salzsole:
http://www.martynez.de/sole.html

- Thema Medikament: Hatte mich ja nicht getraut die Tabletten zu halbieren, weil im Beipackzettel steht, dass man das auf gar keinen Fall machen soll, da die Tabletten retardiert seien und wenn dieser Schutze weg ist, kommt der Wirkstoff viel zu schnell und nicht wie sonst verzögert in das Blut und kann heftige Nebenwirkungen auslösen und die Krampfschwelle massiv herunter setzen.
Klingt jetzt alles nicht dolle.
Doc meinte aber, kann ich ruhig machen. Der hat Nerven.
Also gestern dann getraut. Eine halbe. Es war wesentlich angenehmer, die Wirkung hab ich leicht gespürt aber nicht das hibbelige. Erst abends, ging das schlafen natürlich wieder nicht. Überlegte schon die Tablette mal abends zu  nehmen, weil das Herzrasen immer erst so 6-8Std. nach Einnahme auftaucht, und tagsüber merk ich das nicht so, da wär es mir egal.
Mal sehen. Ich probier weiter aus. Schau aber erstmal auch was der Doc morgen so sagt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen