Montag, 16. Januar 2017

Laß mal laufen....

Ich genieße gerade meinen laissez faire Gefühl...
Normalerweise bin ich so innerlich getrieben, auf Effizienz aus und überhaupt...
Jetzt mach ich viele Pausen, schau aus dem Fenster, döse, futter meine Vorratsschränke leer und wenn ich einkaufe, dann so einfach wie möglich: statt frisches Gemüse das ich schnippeln muss, gleich tiefgefrorenes mit leckeren Kräutern.

Selbst die Therapie für heute habe ich abgesagt. Ich will nicht reden, nicht mich zeigen, mich nicht konzentrieren müssen. Ich will alleine bleiben, mich zurück ziehen, erholen....

Ich häng rum, bin faul, gehe langsam, tue generell alles langsam, träume, lese...und jetzt muss ich den Schneeflocken zusehen, die da gaaaanz langsam herunter schweben, während gleichzeitig aus einem Eckchen die Sonne hervor lugt...

Einatmen, ausatmen...
alles ist gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen