Sonntag, 11. Dezember 2016

Wollen'se nen Lebkuchen?

Wurde ich gestern in meinem Stammpaketshop gefragt.

Uah. "Äh...nein DANKE!"
Weniger wegen dem Gluten/Weizenmehl, sondern eher: Bloß nix Süßes!
Ebenso was vollkommen neues bei mir! Ich lehne Süßes ab! Mein Körper sagt NEIN zu diesem Industriezucker! WOW!

Es war zuviel Zucker die letzten Tage.
Es reicht.

Gestern beim radeln brannten mir wieder die Muskeln, ich hatte weniger Kraft in den Beinen. Nur mit dem Unterschied, dass ich jetzt weiß WARUM das so ist. Das ist so erleichternd. Eine Klarheit. Ein Licht.

Heute also Basentag: Kein Zucker, dafür etwas Obst (Pomelo, schmeckt eh nicht süß und kleine Äpfel aus einem Garten), Ringelbütentee, Toxaprevent, viel Wasser und Vit C, Natronfußbad. Mittags streng histaminarm.

Nächste Woche wird wieder etwas ruhiger, weniger Termine. So schön die Woche war, und auch erstaunlich voll, so ist es jetzt eigentlich ganz normal das ich sehr müde bin. Und ich kann mich nicht damit annehmen. Vorhin wurde mir bewußt, dass es da eine alte Angst gibt: bloß nicht wieder so kraftlos und erschöft sein! Und der andere Gedanke ist: ich war so lange müde, es reicht auch hier!
Aber der Körper braucht einfach auch zwischendrin Ruhe.
Ich hoffe ich schaffe das heute noch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen