Samstag, 10. Dezember 2016

Transformation

Ich habe das Gefühl derzeit ein neuer Mensch zu werden.
Oder endlich der, der ich ursprünglich bin.

Heute morgen im Radio gehört: Ziele sind wichtiger als Erinnerungen.
Definitiv.
Meine Vergangenheit darf jetzt ruhen. Gras drüber wachsen. Wunden heilen.
Ich schaue mit so einem Frohmut, einer Lebenslust und Freude derzeit in die Welt, dass es einfach nur Spaß macht.
Ich habe meist sehr gute Laune. Ich bin geduldiger und gelassener geworden. Ich sehe vieles leichter und optimistischer.

Das alles nur wegen einer Ernährungsumstellung.
Wer Darm mit Charme gelesen hat, weiß was Ernährung mit der Gesundheit (Psyche!) anrichten kann.

Ich bin einfach glücklich. Punkt.
Und freue mich an tieferem (und viel weniger) Schlaf, Lust an Bewegung (heute 10km geradelt bei 0 Grad), mein Herz geht wegen Kleinigkeiten auf, ich habe mehr Selbstwertgefühl und dadurch auch eine höhere Lebensqualität (den Unterschied merke ich auch erst jetzt!), ich möchte weiter viel unternehmen (was früher meist Stress ausgelöst hat) und auch mehr Verbindungen zu Menschen aufbauen (gestern eine Freundin für nächste Woche zum Adventspunsch eingeladen und auch hier: pure Vorfreude und nicht wie sonst Streß und hohe Anspannung!)

Jetzt geht es gleich auf den erwärmten Balkon (in der Sonne 15 Grad) mit heißer Schokolade, viel Sahne und was zum knabbern und dann strahl ich mit der Sonne um die Wette.

Voll das Leben!
Toll!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen