Mittwoch, 28. Dezember 2016

So ist das...

...wenn einem das Herz übergeht...
hach...Hach...HACH! :-)

Heute kam nochmal ein vollbepacktes Päckchen an! (wieder von unerwarteter Seite).
Und wie jedes Jahr der Gutschein zum Einkaufen hier im Dorf, was ich auch gleich gemacht habe und so leckere tolle Sachen mitgenommen habe...
der Nachmittag wird jetzt etwas ruhiger (ich merke, dass die Reiseanspannung nachlässt und angenehme Erschöpfung sich breit macht) um dann abends mit Freunden beim Griechen essen zu gehen...

Ich fühle mich unglaublich reich.
Das ist der Vorteil einer materiell kargen Kindheit. Man kann später jede Kleinigkeit umso mehr schätzen.
Und das tue ich gerne und ausgiebig!

Kommentare:

  1. Na, das darf doch jetzt gerne so weitergehen bis ins neue Jahr! Schön, kommt dir Gutes zu!
    Da freue ich mich mitlesend mit dir. Herzlich, Ursula

    AntwortenLöschen