Freitag, 18. November 2016

Wochenrückblick

- heute ist ein komischer Tag, bis Mittags im Schlafanzug, kam nicht in Schwung, nochmal schlafen, keine Lust auf nix....kann mir nur zuviel Histamin erklären und wenn ich mir die letztens 2 Tage so anschaue, ja waren viele kleine schlechten Dinge dabei und ich hab vergessen da mal ein Stop reinzuhauen. Immerhin weiß ich jetzt warum ich dann nachmittags wieder fast vom Radl fiel und einfach wieder umdrehte, anstatt mich durchzuquälen, was das ganze ja nur verschlimmert. Also viel Wasser und Vitamin C (Ascorbinsäurepulver), das abends genommen hilft richtig gut. Wahrscheinlich weil dann nix mehr an Nahrung nachkommt und es so länger im Körper bleibt...keine Ahnung.
Da Histamin die Gefäße weitet und ich dadurch so müde und schlapp werde, hilft leider auch das Kreislauftmittel nicht mehr so gut. Und generell hab ich festgestellt, dass die Tabletten besser wirken als die Tropfen. Oft istes ja anders. Hauptsache es hilft.
Hab jetzt trotzdem extrem Gusto auf total verbotene Sachen. Mist....

- neuen Akku fürs Smartphone gekauft, aber noch nicht gewechselt. Der alte spinnt immer wieder mal, entlädt sich nachts selbst. Hatte mir damals schon mit weiser Voraussicht eines mit wechselbaren Akku gekauft.

- gelernt: München ist die am dichtesten besiedelte Stadt. Ich darf also mit Recht sozialphobische Tendenzen haben :-)

- Fresse poliert. Dank einer Aktion der Krankenkassen eine prof. Zahnreinigung für 35,- ergattert. Normalerweise zahl ich über 85,-. Ist zwar nicht so angenehm, aber lohnt sich definitiv. Da die Eitelkeit gerade zuschlägt, gibts nun abends auch ein Bleaching-gel für die Zähne. Soll man logischerweise erst nach so einer Reinigung auftragen.
Obs hilft...mal sehn.

- im Netz gefunden:
https://www.odernichtoderdoch.de/2015/01/werd-ich-spiesser.html
hat mich irgendwie angesprochen :)
und auch:
http://www.welt.de/icon/article124622604/Warum-schoene-Frauen-oft-einsam-bleiben.html
kann ich bestätigen, auch wenn das jetzt arrogant  rüber kommt....

- ja ein alter Hut: Bewegung hilft bei Streß, Angst und Depressionen. Aber für mich neu: Die reale praktische Bestätigung/Erfahrung dazu. Ich merke regelrecht wie mein Hirn in einen anderen Zustand kommt (wahrscheinlch ähnlich wie bei den Hunden die Cesar Milan anstupst, um sie aus dem unerwünschten Verhalten rauszuholen).

- gebacken: das erste mal glutenfreie Kürbissemmeln. Noch verbesserungswürdig, aber LECKER!!!

- geärgert: eine Käuferin von ebay meint die ganze Zeit meine Bankdaten stimmen nicht, deswegen kann sie nicht überweisen. Es stimmt aber alles...Sehr seltsam...zudem kam gestern von ebay mit nicht ganz nachvollziehbaren Daten eine Gutschrift von 1 Cent. Da ist doch was faul. Nur was???

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen