Montag, 19. September 2016

Was man alles soll....

Als brave Tochter nehme ich alles was man soll und nicht soll, sehr ernst.
Ordentlich konditioniert gehe ich nie über rote Ampel, putze mir immer vor dem schlafen gehen die Zähne, lasse nie meinen Frust an unschuldigen heraus usw.
Das ist ja auch nicht verkehrt, aber manchmal ist die ganze Steifigkeit schon sehr unlebendig und spaßfrei...deswegen schau ich immer mal wieder, was ich mir erlauben kann, ohne mir groß zu schaden...und den Moralapostel mal in den Urlaub schicken.

Da wäre auch dies: Du sollst nicht vor dem Pc/Fernseher essen.
Hab ich immer brav befolgt Unhinterfragt.
Bis ich mal nebenbei nen Joghurt löffelte (mit schlechtem Gewissen!), weil mich ein Thread in einem Forum so sehr interessierte...und dann war es mal ein Abendessen während ich nebenher einen Film sah.
Und die Erkenntnis: Mir gefällt das und es tut mir gut.

Oft ist es nämlich so, dass ich noch was schauen, lesen will, tue ich das am Tisch ohne Pc, esse ich viel zu schnell, bin genervt, weil ich ja endlich weiterlesen will. Zudem ist alleine essen oft einfach langweilig.
Setze ich mich gemütlich aufs Sofa, mit Teller und schau mir was an, bin ich entspannt beim essen und schlinge nicht.
Achtsamkeit ist trotzdem da, auch schon während des kochens (und abspülens!*g*).

Es lohnt sich immer wieder mal hinter vermeintlichen Verboten und Richtlinien zu schauen und was anderes auszuprobieren.

Kommentare:

  1. Ui, da sprichst du was an. Brave Tochter.. Oh ja. Klar doch. Nur immer bis zum erlaubten Punkt weitergehen. Bitte. Danke. Verzeihung. Und dann bitte alles immer auf die "einzig richtige Art" erledigen. Wie sichs gehört. Nur ja nicht zuviel Spass.

    Das Leben ist ja schliesslich kein Ponyhof und nur das, was mit Mühe erkämpft wird, ist was wert!

    Die Gehirnwäsche zu erkennen, ist schon mal das Erkennen der Gitterstäbe. Und jedes Gelächter ist im Grunde eine diamantharte Feile um dem Verlies zu Entkommen :)

    Und: Es lebe das hoch, das TV-Dinner!

    AntwortenLöschen
  2. Genau! :)
    Stell Dir vor, letztens hab ich den Nachtisch zuerst gegessen!! Unerhört *grins* ;))
    Das mit der Feile ist gut, das merk ich mir...
    danke

    AntwortenLöschen