Samstag, 10. September 2016

Gedanken

Wie das Leben sich so formt...

der Geist ist stark...das erlebe ich immer wieder...in dem Sinne, dass das was so in meinem Kopf spukt, an Wünschen und Wollen...Wahrheit wird. Manchmal recht schnell, manchmal später. Erstaunlich...näheres dazu will ich noch nicht benennen, erst wenn es in trockenen Tüchern ist, oder eben nicht. Mal sehen...

Gestern mit D. unterwegs gewesen. Diesmal mit Radl...8 km rauf und runter...bei guten 28 Grad und purer Sonne...anstrengend...der Puls in ungeahnten Höhen...danach aber Tiefenentspannung...der See zu dem wir sind: trüb und arschkalt. Klares Zeichen, dass da viel Umwirbelung oder ein starker Zufluß ist. Einmal schwimmen reichte vollkommen. Dafür war die Eissschokolade umso leckerer!!!
Das ganze natürlich wieder zurück, die Sonne stand tief, abgeernete Wiesen, sanft geschwungene Hügel....hier fahren die Leute zum urlauben her...und ich dachte...jetzt ist auch wieder gut...manchmal kann einem auch die Schönheit überdrüssig werden.

Hat mein gleich Unterbewußtsein registriert und mit üble Nachtträume mit Geiselnahme, Mord und Totschlag und son Zeug geschickt. Grauslich. Dazwischen im Halbschlaf Fenster geöffnet, dann vom Donner hochgeschreckt...mehr als unruhig alles...das gibt heute definitiv einen Mittagsschlaf.

Dafür nach dem Frühstück Post bekommen. Meine bestellte Wohlfühlbox von meiner Stammapotheke. Für 200 gesammelte Punkte und 5,- Zuzahlung gab es tolle Tees, Cremes und Duschgel...hat sich wirklich gelohnt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen