Freitag, 1. April 2016

Aprilzeit


Wieder beginnt ein neuer Monat.
April, April der macht was er will.

Dieses Kalenderbild ist im Gegenzug zum letzten (inszenierten) wohl sehr spontan entstanden.
Ein schönes Bauwerk in gold. Oder man möchte auch fast meinen aus Sand. Doch nicht wie sonst im Vordergrund, nein es scheint, als wäre das einfach ein netter Hintergrund. Eher unwichtig.

Die Frau sitzt fast in der Bildmitte, vielleicht galt ihr die Aufmerksamkeit.
Die Kinder spielen Tauben fangen.
Und ganz frech will da eine fliegende Taube auch noch mit aufs Bild.
Das die Menschen barfuß sind und der alte brückelige, rissige Boden passt irgendwie gar nicht so sehr zu dem glänzenden Bauwerk.
Was das wohl ist? Ein Regierungspalast? Eine religiöse Gedenkstätte?
Gibt es in diesem Land (wo mag das wohl sein? Kambodscha?) sehr sehr reiche Mächtige und eine sehr sehr arme Bevölkerung?
Macht irgendwie den Eindruck.


Kommentare:

  1. :-)

    Die Shwedagon Pagode in Myanmar, eines der faszinierendsten Bauwerke der Welt, ziert den Bildhintergrund. Wunderschöne Farben und ruhend in der Mitte der Mensch ... schön!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, danke für den Hinweis :)
    Aber leider glaube ich das eher nicht. Es sieht vielleicht ähnlich aus, aber auf dem Kalenderblatt das hat mehr Fenster, abgetrennte Steine/Muster, wo die Pagode doch eher glatt ist UND vor allem einen schöneren Boden rungsum hat.
    Aber solltest Du recht haben, hätt ich mich örtlich nur um 1800km verschätzt. Immerhin ;)

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt da noch die Shwezigon Pagode, die kommt dem Bild noch näher. Was meinst Du?

    AntwortenLöschen
  4. Ja das passt schon viel eher, weil da auch diese baumähnlichen Dinger dabei sind :)
    Klasse, dass Du das wußtest. Warst Du schon mal dort?
    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Nein, nach Myanmar bin ich nie gekommen. Ich hatte aber immer einen Fimmel fürs Reisen und habe mir Fotobände über alle möglichen Länder gekauft. Auf einem Einband ist die Shwedagonpagode abgebildet: "Titel Traumziele von Birma bis Bali". Asien ist nach wie vor mein Lieblingsthema. :-)

    Dir auch ein schönes Wochenende und neue Motivation
    Beate

    AntwortenLöschen