Dienstag, 16. Februar 2016

Entscheidung

Ich habe beschlossen, dass ich es nicht Krise nenne,
sondern Prozeß.

1. klingt das weniger nach Opfersituation, somit bin ich wieder mehr handlungsfähig und habe Spaß am mitgestalten.
2. stimmt es sogar, es passiert soviel in mir, Veränderungen rütteln und reißen eben manchmal etwas.
3. gibt es nicht :)

Kommentare:

  1. Du bringst mich zum Schmunzeln :) Geniale Entscheidung..

    Lieber Gruss, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fein ;)
      Tja manchmal muss man einfach das Beste draus machen, oder? :-)))

      Löschen
    2. Jawoll, das sehe ich auch so :)

      Löschen