Samstag, 26. Dezember 2015

Wenn der Klotraum kommt...

... ist das für mich das beste Zeichen, dass ein Übergriff stattfindet.
Das jemand in meiner Nähe mich zu sehr kontrollieren will.
Mich zu sehr vereinnahmen will.
Mich für sich benutzen will.
Eine narzisstische Wunde hat und sie mit mir füllen will.
Überhaupt mich als einzigste Bezugsperson wahrnimmt.
Meine Autonomie und Individualität angreift.

Im Klotraum finde ich keine saubere Toilette.
Oder eine in die alle vorbeigehenden Leute schauen können.
Oder ganz viele Toiletten nebeneinander ohne Trennwände.
Ich finde keinen Raum in dem ich ungestört etwas loslassen kann.
In dem ich etwas natürliches tue.
In dem ich alleine bin. Körperlich und seelisch.
Ein ganz privater Raum.

Gruselig.
Ganz gruselig.


Kommentare:

  1. Und gruselig finde ich, dass du, genau diesen Traum, träumst, der mich schon jahrelang beschäftigt !
    Als ich das gerade las war ich echt baff . . dass außer mir auch solche Sachen träumt.
    Allerdings habe ich nie eine Defination dazu gefunden, jetzt lese ich deine dazu und bin nun man überlegen, wie ich das interpredieren könnte.
    Denn seit geraumer Zeit habe nichts mehr damit zu tun und nun überlege ich schon, was sich da evtl. bei mir verändert hat.
    Jedenfalls danke für diesen "Klotraum-Post " ;-9
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Halllo Jutta,
    oh das is ja interessant :) Vielleicht magst Du dann mal mitteilen, wenn Du eine für Dich passende Interpretation gefunden hast.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luzia, ich habe erst jetzt entdeckt, dass du auf Kommentare hier antwortest.
      Ja, das würde ich gerne tun, aber ich komme derzeit auf keine Erklärung. Ich bin auch mittlerweile schon länger von dem Traum verschont geblieben.
      Aber einen Grund muss es geben, bloß welchen ?
      Ich bin am nachdenken.
      Herzlichst Jutta

      Löschen
  3. Hallo Jutta, wo dachtest Du dass ich antworte?
    Du kannst, wenn Du Kommentare schreibst unten das Häkchen ankreuzen: Ich möchte Benachrichtigungen erhalten. dann kommt jeder Kommentar zu dem Post zu Dir per Mail.
    Vielleicht hilft loslassen, nicht krampfhaft nach einer Deutung suchen, dann fällt es manchmal von ganz von allein ein ;)
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen