Mittwoch, 30. Dezember 2015

Heute

- der Reiseveranstalter fragt nach, ob ich wirklich nur für 1 Person gebucht habe. Scheint wohl nicht so gang und gäbe zu sein :)
Das gute ist, dass der Flieger ab Frankfurt geht und ich das Wochenende vorher noch eine Freundin besuchen kann (wohnt in der Nähe), die ich schon viel zu lange nicht mehr gesehen habe.

- jedes Jahr liebe ich es einen neuen Buchkalender (bei mir muss die Planung analog sein) zur Hand zu nehmen: Ganz neu, unverbraucht, so frisch und dann nach und nach die Termine eintragen. Mit rot die Geburtstage von Freunden/Bekannten, mit grün besondere Vorhaben wie Urlaub, Ausflüge usw. und mit Kugelschreiber der Alltagskram wie Arzttermine. Alles was schon feststeht kommt rein.

- heute nach wochen(?)langer Sonne mal wieder Hochnebel, eine schöne Abwechslung.

- eine kleine Abschiedszeremonie wird es heute auch geben. Die große lasse ich lieber, da erhöhte Waldbrandgefahr besteht. Kein Schnee, alles total ausgetrocknet.

Kommentare:

  1. Uiiiii, Du fliegst?! *hätt-ich-total-Schiss-vor* - Dann gute Reise und viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  2. Danke, danke, is ja leider erst im Herbst :)
    Also innerhalb Deutschland bin ich schonmal allein geflogen.
    Na da werd ich das jetzt ins Ausland auch schaffen. zumal ich dann in Litauen am Flughafen vom Hotel (Shuttleservice) abgeholt werde, damit ist die erste Hürde geschafft. Und dann werd ich mich da schon durchwurschteln.
    Ich hab jetzt einfach mal mehr Selbstbewußtsein bezgl. meiner Intelligenz, was Orientierung und so betrifft. Spannend wirds allemal.
    Vorm fliegen selber bin ich nur etwas aufgeregt, is insgesamt dann mein 9. Flug glaub ich, das verbuch ich unter Reisefieber ;)

    AntwortenLöschen