Mittwoch, 23. September 2015

Weihnachten und Hormone

Ja ich bin so eine, die jetzt schon Weihnachtsnaschereien kauft. Nicht viel. Und immer nur eines. Aber so Dominosteine...*njam*.
Auch besorg ich schon ganz gemütlich das ein und andere Geschenk. Wenn ich was finde oder eine Idee habe, dann setz ich diese um. Wird ja nicht schlecht. Und ich spar mir Druck und Streß.

Laut Kalender könnnte meine üble Monsterlaune auch mal wieder PMS sein. Das nervt tierisch. Da seit 2 Jahren der Zyklus auch immer mal durcheinander ist, werd ich jetzt mal Frauenmanteltee trinken. Allein der Name tut schon gut :-)
Hat jemand von Euch Erfahrung damit?

Und...auch nicht zu vergessen, als ich das erste mal die Milchsäuretropfen nahm, gabs diese üble Laune auch. Kein Wunder, die Leber hat mehr zu tun, Gifte und Säuren werden ausgeschleust, da kann man schon mal *sauer* sein. Nun gibts zu all den anderen Maßnahmen noch 1x tägl. Leberwickel.

Und so werd ich heut einfach lieb zu mir sein.
Gleich noch etwas aufräumen, dann einkaufen und dann nur noch Couch.
Draußen ist es kalt, regnerisch und windig.
Sehr passend :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen