Donnerstag, 4. Juni 2015

Ein Sommertag

In der Früh nach einer kleinen Radlrunde am See gelegen...
Den Tauchern zugesehen und vielen kleinen Kindern und den Ameisen und Wolken...
Mittagessen daheim..
weiter zu D...die Sommerluft genießen aus einem Misch von Blüten, Heu (njam!!), Erde, Sonnenmilch...Sonne auf der Haut..Wind auch...Entspannung im Bauch...ein gebratenes Huhn genießen und Gurkensalat, plaudern, lachen...den lebenden Hühnern zusehen...mit 4 Katzenbabys spielen (OOOHHH!!!)...
Freiheit, Sicherheit, Genuß, Liebe, laufen können, riechen können, mit der Bahn fahren können, ein schönes zuhause haben...
alles Kleinigkeiten,
für uns selbstverständlich...für viele Luxus.
Ich schätze das sehr.
Ich bin dankbar.
Auch sehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen