Dienstag, 14. April 2015

Schlapp

Seit 3 Tagen bettlägrig.
Gestern noch versucht zu arbeiten (manchmal wirds dabei besser) aber nach 1,5 Std. wieder heimgefahren.
Kreislauf total am Boden, wieder ständig Hunger (hatte ich letzten Monat auch schon mal) auch am frieren, viele Muskel total steif/verkrampft...einfach elendig.

Dass es zuviel werden würde, war mir klar, trotzdem is es ätzend...
Das Gute: Ich mach mir keine Scham-und/oder Schuldgefühle mehr.
Ein riesen Fortschritt!
Sondern tu das was mir gut tut:
Histaminarm essen, Füße hoch, viel Wasser trinken, nur das allernötigste machen...
und mich wieder auf bessere Zeiten freuen
und natürlich D. vermissen....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen