Mittwoch, 18. März 2015

Knatschig

Heute ist mal wieder ein Scheißtag.
War die letzten Tage übermütig, habe zuviele Ausnahmen beim Essen gemacht.
Also wieder völlig schlapp, kaum Muskelkraft, Laune zum davon laufen und weinerlich (hab mich montags schon gewundert, warum ich da bei dem Film mitheule)...
zudem warmes, sonniges Wetter was ich grad gar nicht abhaben kann, wenn mein Kreislauf schon extrem unten ist und ich dank Histain extrem lichtempfindlich bin.
Ein 2. zudem gibts auch noch: wahrscheinlich PMS. Wahrscheinlich deswegen, weil mein Zyklus durcheinander ist. Seit ich den Weizen weglasse, kann ich wieder normal atmen und damals als ich das Atemtraining machte, geriet mein Zyklus auch mal kurz durcheinander.
Fängt sich alles wieder, fragt sich nur wann.
Bis dahin: viel essen: ständig richtig körperlich Hunger, bei null Appetit und null Sättigungsgefühl ist gelinde gesagt scheiße.
Und viel dösen. Es hilft da einfach nur im halbdunkeln liegen, richtig schlafen geht nur nachts.

Achja und die Freude über die chronische HI wurde auch gedämpft, als mir einfiel, dass manche HI'ler über strenge Diät, Darmsanierung usw. oft geheilt waren.
Kann ich mir abschminken.Vielleicht wird es mal minimal besser, wenn der DAO-wert höher wird...

Trotz heutigem schlechtem Wohlbefinden, ist es eine riesengroße Erleichterung, dass ich WEIß, warum es mir so schlecht geht. Dass ein glasklarer Zusammenhang besteht. Und ich Einfluss darauf habe.
Ich stell nicht mehr alles in Frage...und seh nicht mehr so schwaz/weiß.
Nur weil ich heut matschig bin, heißt das nicht, dass ich grundsätzlich den Frühling nicht mag, so mal als Beispiel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen