Freitag, 27. Februar 2015

Heute nochmal chic

Die Sonne brannte vom Himmel, mein Energielevel war mal etwas besser und so machte ich mich auf nach München, mal wieder zum Friseur.
Inzwischen hab ich da so meine Stammlädenund heute ging es mal wieder zum Kroaten, der zwar eher lala schneidet (aber bei meinen langen Haaren fällt das eh nicht so auf) dafür sehr günstig ist.
Außerdem mag ich ihn, manchmal trägt er mit seiner Flirterei schon ein wenig dick auf, aber es tut auch mal gut sich mit ihm so zu unterhalten, als wären wir langjährige Freunde. Ich mag das steife Gehabe bei meinem anderen friseur nicht so, der zwar dafür sehr gut schneidet und auch entsprechend mehr dafür verlangt (was natürlich okay ist).
Beim kroaten geht's lässiger zu:
Begrüßung per Handschlag, Abschied mit Bussi und: "Schatzi bis zum nächsten Mal!" (neee der is nicht schwul).

Tja danach war ich quasi richtig aufgebrezelt, denn ich hatte nochmal Lust auf meinen Cordrock, andere Stiefel dazu, andere (edlere) Jacke und nun mit toller Frisur: Französischer Zopf.
Gab schon Blicke... :-))

Danach weiter mit Kuschelmann zum Kaffee trinken in so ein angesagtes Nobelcafe. Hätt mich ja früher keiner reingebracht vor lauter Panikattacken. Heut hab ich es einfach nur genossen. Diese krasse Unterlegenheit ist weg und das ist gut so...ja gut mein Ego war dafür ein wenig aufgebläht, aber lieber das!
Dafür kamen nach dem Kaffe alte Bekannte: Ziemliche Kreislaufschwierigkeiten. Ok, alles klar, den muss ich leider noch länger weglassen.

Ich fühl mich wohl...und genieße das sehr :)
Interessant ist, dass ich weiter so Lust auf Menschenkontakt habe...auch was neues...aber auch das genieße ich sehr :-)

Kommentare:

  1. Lust auf Menschenkontakte, die ist mir leider noch fremd . . .außer bei meine bestem Freundesehepaar.
    Aber damit hat es sich auch schon.
    Na ja, vielleicht ändere ich mich ja doch noch
    Grüßle

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta, es heißt ja nicht, dass die Lust auf Menschen gut ist und das andere schlecht.
    Wenn es Dir damit gut geht, ist das doch völlig okay!
    Liebe Grüße ;-)

    AntwortenLöschen