Samstag, 11. Oktober 2014

Viel hilft viel

dacht ich gestern so...und nahm statt 500mg gleich 1g Tryptophan.
Nette Idee, blöde Wirkung. Geschwitzt, unruhig, ängstliches Körpergefühl und heute Übelkeit.
Nunja.

Dafür große Freude: Mit der kinderreichen Family telefoniert, hört sich sehr gut an, hab ein stimmiges Gefühl und freu mich auf Montag bei denen probearbeiten zu dürfen.
JA ich hab wieder richtig Lust was zu machen!!! Super :-)

Dann noch Lacher des Tages:
Gestern mit einem Mann spazieren gewesen. Er hat mich unsäglich mit seinem Monolog gelangweilt, anstatt mich zu ärgern, sah ich es positiv, dass ich noch ein wenig Bewegug unf rische Luft bekomm, hab mich also innerlich darauf ausgerichtet und nicht auf ihn. Hat er wohl auch nicht gemerkt.
jedenfalls kam heute eine Mail von ihm..wie nett das doch gewesen sei und so und dann:
"Falls Dir mal nach einem hemmungslosen "Sexdate" ist, lass es mich wissen ;-) "
Ja ne is klar... Männer!!!

Und schade, dass gestern schon wieder Pilates ausfiel, somit haben wir nun 4 Wochen pausiert...naja, hoffentlich klappt es in Zukunft besser.

So und heute noch...irgendwie hab ich den Gedanken mich mittags hinzulegen (wie immer also, reine Angewohnheit?) aber andererseits bin ich recht fit...von daher gibts nen kleinen Spaziergang, dann eine Entspannungsübung und vielleicht reicht das ja auch :-)

Mir gehts gut. HURRA!

Kommentare:

  1. Toll, gehts dir gut. Deine Experimente mit dem Mittel T verfolge ich mit Interesse.
    Und ja: Männer;-))))
    Einen richtig schönen Sonntag und liebe Grüsse,
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Grüß Dich,
    ja ich bin selbst gespannt, was die weiteren Wochen so bringen :-)
    Hoffe ja sehr, das dies endlich mein Schlüssel aus der elendigen Erschöpfung ist.
    Herzliche Grüße auch zu Dir!!

    AntwortenLöschen