Samstag, 19. Juli 2014

It's summer

Sommerglück No.1: 
Schokoeis mit Kirschen und Sahen

Sommerglück No.2
Mit dem Radl langsam und gemütllich zum kleinen Wald geradelt. Dort inmitten der Bäume einen Acker gefunden...ihn barfuß, sehr achtsam und meditativ umrundet. Dabei Fliegen, Frösche und Schmetterlinge beobachtet und die Trampelpfade der Rehe, Füchse und Co ausgekundschaftet, danach wunderbar geerdet, ruhig und zufrieden. Kost nix!

Sommer-TV:



Sommererkenntnis:
Ich kann sehr wohl (bekannte) Musik (kein Radio ect.) hören und dabei lesen/Kreuzworträtsel lösen. Find ich sogar extrem entspannnend.  Vor allem in der Bahn, weil ich dann alle Außenreize gut ausblenden kann und bei mir bleibe.
Man lernt auch bei sich selbst niemals aus.

Sommer-gute-Laune-Song:



Sommerohrwurm: (so blöd, dass es scho wieda guad is)



Sommerentdeckung:
So ein eigenes Häusl so gar nicht mal so teuer:(ich weiß da kommen schon noch Kosten dazu)

http://www.ebay.de/itm/Blockhaus-Fertighaus-Bausatz-Holzhaus-Massivblockhaus-/131078031490?hash=item1e84dc0882&nma=true&si=RlmejkY9nxHa0gG%252FUqAq1tOvyi0%253D&orig_cvip=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen