Montag, 24. Februar 2014

Depressionen sind scheiße

Schon interessant, wie sehr die Verdrängung funktioniert.
Erst wenn gar nix mehr geht, kommt ich drauf:
"Öh...hmmm...verdammte scheißdrecks Depri..du schon wieder!"

Bis auf Thera und Ausflug am Mittwoch (Weihnachtsgeschenk) alles abgesagt.
Wirklich schade, wären paar nette Sachen dabei gewesen.
Aber ich kann mich ja grad kaum noch aufrecht halten.
Nur schlafen...nix tun müssen, noch nicht mal was sagen...einfach in ne Ecke schmeißen und Ruhe (wenn das blöde Gehirn dann nicht zum quasseln anfinge).

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
Könnte auch heftige PMS sein. Wär zwar ziemlich lang...aber weiß mans...
Mal sehn.
Bis dahin: dem schreienden Frühling da draußen gepflegt den Mittelfinger zeigen und die Couch belagern.

Kommentare:

  1. Ich hoffe, es geht dir inzwischen besser und du kannst wieder Dinge tun, die dir Freude machen.
    Lieben Gruss.

    AntwortenLöschen
  2. danke der Nachfrage.
    Psychisch gehts ok, körperlich völlig am Ende, kann nicht länger als ne Std. wach bleiben.
    Daher: wieder bett.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. nach meiner Erfahrung lieber körperlich am Ende als psychisch... am besten aber natürlich weder - noch!
    Dann regeneriere dich gut. Liebe Grüsse von einer, die auch mehr Ruhe braucht als der Durchschnitt der Menschheit.

    AntwortenLöschen