Mittwoch, 27. November 2013

Alltagswahnsinn

Ich könnt immer austicken, wenn mir jemand einreden will, dass ich DAS (Tortenbomben, Riesenschnitzel usw.) doch schon vertragen könne, bei meiner Figur.
Nur weil ich schlank bin, kann man alles essen???
Ich will aber
a) so schlank bleiben
und
b) weder Diabetes, noch Krebs, noch nen Herzinfarkt bekommen.
Zucker und Weißmehl richten mehr Schaden im Körper an, als *nur* Übergewicht.
Klingt jetzt nach Missionierung. Nein, soll jeder essen was ihm beliebt (und mir dann aber nicht die Ohren vollsülzen von wegen Sodbrennen, Osteoporose, Zahnschäden ect.pp.)

Im Moment fühl ich mich sauwohl, wenn ich mich sehr basisch ernähre und auch sonst mit Bürstenmassagen Leber-und Nierentee und viel reinem Wasser (10 mins. abgekocht und lauwarm trinken) meinem Körper gutes tue.
Mit gemütlichen Spaziergängen und natürlich dem wunderbaren Gerstensaft (davon werdet ihr noch öfter lesen *g*).
Denn seitdem ich das trinke, hab ich immer weniger Bock auf Kekse, Kuchen, Nudeln, Bier und so.
Ich esse insgesamt viel weniger. Mein Körper muss nicht so viel verdauen und hat noch Kraft für einen zweiten Spaziergang oder wilden hemmungslosen Sex.
Ich bin für mich selbst verantwortlich...

So, aber gestern hab ich auch noch was schönes gefunden...
von der Tube direkt auf die Ohren:

http://www.youtube.com/watch?v=FHAQo-W6Rg8&feature=share&list=RDHDhDmsWVieA&index=11

http://www.youtube.com/watch?v=hUn-cf_aeVA&feature=share&list=RDHDhDmsWVieA&index=23

http://www.youtube.com/watch?v=wKyNIY9oMnw&feature=share&list=RDHDhDmsWVieA&index=33

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen