Freitag, 4. Oktober 2013

Gut so!

Nach fast 2 Jahren ohne Kontakt zu meinem Vater,
war mir dieses Jahr danach, ihm zum Geburtstag was zu schenken.
Ich fand auch was und schickte es ihm zu.
Sein Antwortbrief kam heute.
Und beim Lesen dacht ich so: gut, reicht auch wieder an Kontakt. Mehr muss ich nicht haben.
Auch hier wieder: Klarheit. War mir ja unsicher, ob wir uns vielleicht mal wieder treffen sollten, auf neutralem Boden. Aber: neeeeee.
Abgehakt und weiter geht's.

Die Therapie neigt sich dem Ende zu.
Vor paar Wochen machte mir das noch Streß. Wenn auch einen kleinen. Aber inzwischen ist auch hier klar: Ja, es darf zuende gehen, sie hat mir sehr geholfen und hat einfach gut getan.
Ein Abschiedsschmerz wird da sein und ist auch völlig natürlich.
Ich weiß auch, ich kann jederzeit (also 1x im Monat) zu ihr.
Eine Tür schließt sich, eine neue öffnet sich :-)

Alles ist gut!

Kommentare: