Donnerstag, 25. Juli 2013

Sinnier-Spaziergang

Heute...spätnachmittag...ich les gerade ein wenig am Pc...treibt es mich urplötzlich hinaus...ich kann mich auf nix mehr konzentrieren.
Also schlüpfe ich schnell in eine Hose, schnapp mit den Schlüssel und ab... hinaus aufs Feld.
Ich schlender, genieße ein paar Regentropfen auf meiner Haut, höre fernes Donnergrollen, sehe schwarze Wolken und die Sonne. Bemerke, dass die Bäume, vor allem Birke und Erle, sich färben, die Blätter gelb, etwas vertrocknetes Laub liegt schon am Boden. Ich raschel mich hindurch...
Atme, lasse Anspannung abfließen, kreise mit den Schultern, schaue, spüre, nehme war.
Bin absolut im Hier und Jetzt.
Komme in ein kleines Wäldchen. Kinder haben sich eine Hütte aus Holz gebaut, ein großer Baumstamm lädt mich zum verweilen ein.
Ein Wald ist die Klimaanlage der Natur.

Eigentlich hatte ich morgen was anders vor. Ich muss morgen aber alleine sein. Mich wieder besinnen und erden. Und ich werde in den Wald fahren. Ich freue mich schon sehr.
Mit Handtuch, einem Frauenbuch, einer kleinen Brotzeit...
Um Zeit mit mir selber zu genießen...

Und sonst so?
- der Handwerker war ein wenig belustigt, ob der "undichten Leitung" die ja doch nur eine kaputte Schraube war. Ich sags ja: meine Vermieterin...
Erstaunlich: ich war völlig locker aufgrund des Handerkerbesuches.
Das sah vor wenigen Monaten aber noch ganz anders aus.
Stattdessen: Entspannt Eis geschlabbert, während er da werkelte.

- mal wieder Therapie. Nun ist die Frau 5 Wochen weg. Stört mich nicht. Im Moment eh alles super. Hatten nochmal das Thema Selbstfürsorge. Weil ich mir das erste Mal für eine lange Zugfahrt eine Reservierung gegönnt hatte. Früher war ich zu geizig und zu *ach geht schon* für die 8,-€.
Wohlgemerkt, ich habe nun für 12 Stunden Zugfahrt (gesamt) mir für 8,-(also nichtmal 1,-€ pro Stunde!) Wohlbefinden geschenkt.

Jetzt wär noch ein schöner Abschlußsatz nett
und da mir der nicht einfallen mag,
sag ich einfach:

Einen guten Appetit :-)

(weil nun meine Spaghetti fertig sind)
Achso ja: Immer wenn ich denk: hauste noch paar Nudeln mehr rein! Kann ich mich 3 Tage von Nudeln ernähren....ich lern's nicht....
u 5 Wochen weg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen