Samstag, 15. Juni 2013

Ganz still und mit breitem Rand

Letztens am Bahnhof eine riesengroße Werbung für ein Mineralwasser gesehen, dass es nun "extra still" gibt. Also mit sehr wenig Kohlensäure.
Ha, dacht ich mir da so...sollte ich mir mal auf die Stirn kleben...
ich bin auch extra still.

Ich fuhr in die Stadt und stand da wieder wartend an einem Bahnhof in dem wiederum eine Werbung gezeigt wurde für "Kindle" und dass man dort sowohl die Schriftgröße, die Zeilenabstände und den Abstand zum Rand selber einstellen könne.
H, dacht ich mir da so...ich brauch auch einen breiten Rand um mich herum.
Sowohl im Leben brauche ich viel Selbstbestimmung, als auch zuhause in dem ich am liebsten den nächsten Nachbarn erst 200m weiter hätte und nicht 20cm.

Ich muss mich frei bewegen und ausdehnen können...

Kommentare:

  1. Ich finde (mal wieder) Deine Art, Dich und Deine Bedürfnisse zu beschreiben, interessant und mit unbedingt persönlichem Stil...
    Liebe Grüsse,
    Jan

    AntwortenLöschen
  2. Danke :-)
    Sogar inkl. Schreibfehlern ^^
    Schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen