Montag, 6. Mai 2013

Meditativer Montag

Dies Bild hab ich letztens gefunden und es hat mich sehr berührt:
(klick drauf, dann wird es größer).


Ja vielleicht kann man das auch hin und wieder bei sich selbst machen, anstatt immer noch eins drauf zu hauen.

Ansonsten bin ich heute innerlich ruhig, geerdet, gesammelt.
Achtsam erledige ich das was getan werden muss und dazwischen finde ich immer wieder Zeiten der Entspannung, der Besinnung und des Sinnierens.
Gut tut das!
Und natürlich schone ich so meine Kräfte, schaffe mehr und bin doch heiter und gelassen.

In diesem Sinne wünsch' ich Euch einen ebenso frohen und schönen Wochenstart! :-)

Kommentare:

  1. Das ist ein wunderbares Ritual!
    Die Naturvölker sind viel Weiser und menschlicher als wir in unserer sogenannten zivilisierten Welt.Wenn bei uns jemand was Falsches
    Macht, wird nur böse getratscht oder noch schlimmer, man wird ausgestoßen!
    Es gibt doch auch so ein hawaiianisches Vergebungsritual,
    das ist auch sehr gut.
    Liebe Grüße sendet dir
    Ucki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja von dem Ritual hab ich auch schon gehört...
      Liebe Grüße zurück ;-)

      Löschen
  2. Da frag ich mich, ob ich das aushalten würde, dieses Ritual... aber klar, wenn man damit aufgewachsen ist - Toll!

    Schön das Du so einen Guten Tag hattest!
    Wir wünschen einen schönen Abend und eine wundergute Woche!
    die sterne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde ich das jetzt als Erwachsene erleben, ich würd zusammen klappen ;) Sowas ähnliches gab es in der Klinik in der ich war...hammerschwer auszuhalten und doch so schön.
      Wenn man damit aufwächst, glaub ich macht man als Erwachsener gar nicht mehr soviel Blödsinn.
      Euch auch eine supergute Zeit ;-)

      Löschen