Freitag, 22. März 2013

So kann es auch gehen

Wer Stimmungsschwankungen hat, braucht nicht um Langeweile fürchten!
Mittwoch noch in Weltuntergansstimmung und Dauerschlaf und
Donnerstag schon am gutgelaunten werkeln.
Neuen Tisch mit über 70 Schrauben aufgebaut,
dazwischen Bohrmaschine abgeholt und Hund rausgelassen,
alten Tisch abgebaut und in den Keller gehievt,
Bürostuhl auch in den Keller,
Computer umstöpseln und auf neuem Tisch einrichten,
Schreibtisch auch in den Keller schleppen.
Alles paletti!
Bis auf das, dass ich nicht schlafen konnte und ich über 20 Stunden wach war.
Geht es vielleicht auch mal weniger extrem?

Freitag:
Heute noch besser gelaunter aufgewacht,
aus den Federn gesprungen,
neuen Tisch immer noch für toll befunden erstmal mit leckerem Frühstück eingeweiht,
die Sonne strahlt und ich gleich mit,
dann:
meine neuen Balkonstühle abgeholt (es gibt noch nette Leute die was verschenken hurra!)

alten Esstisch verkauft,
noch mehr Zeug in den Keller gehievt,
mit bestfriend telefoniert und gemerkt: ich muss am Wochenende hinaus! Also mit ihm verabredet *freu*
dazwischen klingelt der Hermesbote und bringt den neuen Teppich.
Leider ist es der falsche *soifz*.
Kurz geguckt und: einen viiiel schöneren gefunden.
Danach meine Hängematte verkauft.

Ich fühle mich wie ein Umschlagplatz: ich kaufe und verkaufe, es klingelt abwechselnd das Handy oder die Tür.
Es rührt sich was und ich genieße es!
Wer weiß, wann es wieder umschlägt.
Also meine Seelenlage.
So lernt man im Hier und Jetzt zu leben und wenn es etwas zu genießen gibt, es dann auch zu tun!

In diesem Sinne:
Kommt gut ins Wochenende! ;-)

Kommentare:

  1. Wow, schöne Balkonstühle sind das! Da lässt es sich bestimmt gut sitzen, wenn dann erstmal die Sonne sich wieder blicken lässt :)

    Ja, geniess die Seelenlage - frischer Wind tut immer gut!

    Lg
    Maja

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau solche wollt ich, weil man die Rückenlehne zurück stellen kann, dann geht das Fußteil auch hoch, oder man lässt die Lehne gerade und hakt nur das Fußteil oben ein, dann kann man mit ausgestreckten Füßen lesen, sonnen, Eis essen ;)
    Und die Auflagen sind wie neu.
    Bin eindeutig zu alt für die Hängematte (die gestern für nen super Preis wegging).
    Und dann wurd bei der Tafel gefragt, wer solche Stühle braucht und nur ich wollt die (sonst wird immer ausgelost)...außerdem wollt ich auch 2 Stühle, allein schon fürs Auge, hab zwar selten Besuch, aber wer weiß, das könnt sich ja ändern *g*
    Schönes Wochenend!

    AntwortenLöschen
  3. So gesehen sind Stimmungswandlungen ja regelrecht beneidenswert! Das merke ich mir jetzt - für meine eigenen!
    Mit freundlichen Grüssen
    Jan S. Kern

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal reicht ein neuer Blickwinkel aus ;-)
    Gute Zeit!

    AntwortenLöschen