Sonntag, 3. März 2013

AHA! Und: OH!



Wunder gibt es immer wieder:
Letztens an meinen Geburtstag gedacht und was ich da tun werde.
Auch daran gedacht, mal wieder zum Tanzen zu gehen
und dann noch der Wunsch mal einen sympathischen Mann kennenzulernen, mit dem ich dann einen Tangotanzkurs besuchen möchte.
Kurz darauf dies Video gefunden:


Da ist alles drin.

Dann in einem Buch gelesen. 
Da ging es u.a. vor der komischen Angst vor Insekten (sind Insekten eigentlich auch in Sekten?) und wie man damit umgehen kann (ich umgehe lieber das Krabbelzeug). Prompt kam abends eine Spinne hinter meinem CD-Regal hervor. Ich blieb ruhig. Erschlug sie nicht. Soll sich Brunhilde doch da hinten wohl fühlen.  
Aber: Der Rest der Wohnung gehört MIR! 
Hörste? (können Spinnen hören?)

Du erschaffst dir selbst deine Realität.
Vergiss das nie!

Dann die Erkenntnis gewonnen, dass ich sofort und immer vom schlimmsten ausgehe.
Als Beispiel: Ich tue etwas für jemanden, während dieser jemand nicht dabei ist. z.B. in dessen Wohnung.
Am nächsten Tag ruft dieser Jemand an.
Ich gehe nicht ans Telefon, weil ich annehme, dass ich einen sehr großen Fehler gemacht habe und der mich jetzt total zusammen scheißt. Bekomme auch ziemliche Panik.
Dabei: Ist das noch NIE vorgekommen. Meistens ging es um ganz was anderes. z.B. wurde sich freudig bedankt (unglaublich oder? :-)
jaaaa, braucht mir jetzt keiner mit Selbstwertgefühl undsoweiter kommen. Weiß ich ja.

Zweite Erkenntnis heute:
Ich mache es mir immer schwerer als nötig.
Und zwar so richtig.
Ich tue kaum Dinge die mir leicht fallen oder die ich gerne mache,
sondern probiere und versuche immer Dinge, die ich nicht kann!!!
Es ist ja in Ordnung das mal zu probieren, den Horizont erweitern oder um sich Neues anzueignen, aber es geht darum:
ich liebe bei Bastelsachen einen bestimmten Stil. Und den kann ich auch gut. Und ich mach den fast nie. Sondern immer das, was dann aussieht wie aus dem Kindergarten.

Ach Regenfrau, du machst dir das Leben so schwer.
Mooooment...jetzt weiß ich es ja,
dann kann ich es doch auch ändern...
 

Kommentare:

  1. Naja zumindest hast Du Deinen Geburi dann noch gut verlebt, ich gratuliere Dir nachträglich und wünsche Dir alles alles Gute ...Hat spass gemacht diesen Post zu lesen ...
    Liebe Grüsse
    bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm aber vielleicht hattest Du ja noch garnicht dann nehme ich alles zurück und warte bis es deutlich hier steht das du hast, hattest........schäm...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) guggst Du in den Titel des Videos, da steht das Datum ;)

      Löschen
  3. Dein Post hat mich zum Nachdenken angeregt.
    Ich verhalte mich ähnlich. Und nun frage ich
    mich: Ist das nicht menschlich?
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen