Mittwoch, 27. Februar 2013

Dieser Morgen

Endlich mal wieder durchgeschlafen.
Endlich mal wieder diese innere Ruhe spürend.
Beides dank Tavor.

Draußen dicker Nebel. Herrlich.
Innen Kerzen. Auch herrlich.

Mal wieder singend. Tu ich ja viel zu selten.
Tibetisches Mantra (Om Tare) gesungen von einem Frauenchor in einer Kirche. Immer wieder Gänsehaut (Carien Wijnen).

Danach meiner Lieblingsfreundin per Hand einen Brief geschrieben.
Sehr erdend.

Ein Seelenmorgen.
Die Seele ist genährt.

Ich atme tief durch.
Es geht mir gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen