Samstag, 29. Dezember 2012

Der letzte Samstag in diesem Jahr

Gönnte mir gestern abend nach einem Monat mal wieder mein altes Schlafmittel. Dieses ständige nächtliche aufwachen, kostete mich echt Nerven.
Prompt 10 Stunden durch geschlafen. Aaaahhhh tut gut.

Dann ab unter die Dusche, da denke ich ein wenig über das neue Jahr 1013 nach: " Ist jetzt die 13 eine Glücks- oder Pechzahl?
Und was machen eigentlich Triskaidekaphobieker, also Menschen die Angst vor der Zahl 13 haben, nun die nächsten 365 Tage?
Gut, dass das Jahr nur 12 Monate hat, sonst gäbe es am 13.13.2013 wohl ein Horrorszenario! Und wenn es nur ein gedankliches wäre.
Aber moment, es gibt sicher einen Freitag den 13. nächstes Jahr, muss ich nachher gleich mal nachschauen!"
Ja, gibt es! An alle Triskaidekaphobiker: Ihr dürft Euch jetzt 11,5 Monate lang Sorgen machen, weil der nächste  Freitag der 13. ist im Dezember!
Aber wie sagte schon eine afrikanische Buschfrau: "Vorsorge? Sich vorsorgen? Es reicht doch sich zu sorgen, wenn das Problem da ist!"

Weiter gehts: die restlichen 5 Sachen einzukaufen, immerhin bekomm ich Gäste über Sylvester! Die will man ja nicht darben lassen. Und ich freue mich sehr auf den Besuch! Im Gegensatz zum letzten Jahr, schiebe ich keine Panik, ob ich alles richtig mache. Damit kann man sich echt wunderbar verrückt machen.

Ebenso erfreue ich mich weiterhin am Sonnenschein, wie (fast) schon das ganze Jahr. Die letzten Tage im tristen grauen Nebel waren echt zum depressiv werden (ha! wenn ich es nicht schon wäre!).
Auch daran merkt man, dass es mir grundsätzlich besser geht.

Nachmittags mache ich mich ans putzen. Sauber ins neue Jahr hinein! Ich puste alle Abflüsse durch und lass die Tiefkühltruhe abtauen, dazwischen wird gesaugt, Bad geputzt, der sortierte Müll weggebracht und die letzte Wäscheladung aufgehängt.

Ich bin gewappnet!
2013 darf kommen!
Am liebsten mit viel Glück ;-)

Kommentare:

  1. Schön, dass du Gäste bekommst. Und vor allem, dass du dabei so entspannt bleibst! Guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  2. Danke, den wünsch ich Dir auch ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag mich ME voll anschließen:
    Sowohl: Schön, dass du Gäste bekommst und so entspannt bleiben kannst.
    Als auch: Einen Guten Rutsch!

    L.G. Tao

    AntwortenLöschen
  4. P.S.: Als Schüler habe ich "Freitags den 13." immer die besten Klassenarbeiten geschrieben.

    (War wahrscheinlich nur eine Sache der Aufmerksamkeit - genauso wie bei den Leuten, die an diesen Tagen immer Pech haben.)

    Somit ist 2013 eigentlich ein Glücks-Jahr!!!

    AntwortenLöschen
  5. Danke Tao!
    Auch Dir einen fröhlichen, gelungenen Rutsch :-)
    Ok, dann schließ ich mich Dir an: es wird ein Glücksjahr!

    AntwortenLöschen