Freitag, 2. November 2012

Und Weihnachten?

 
Tja was ich Sylvester mach, weiß ich ja nun.
Und Weihnachten?
Also auf das traditionelle Feiern hab ich keinen Bock. Weder auf backen, noch auf dekorieren (zumal der Hund ja öfter da und in dieser Hinsicht recht unsensibel ist, kann ich ja gleich den Hund schmücken).
Gar nix machen, daheim sitzen, Augen zu und durch? Hmmm auch das ist mir zu langweilig. Das war nach meinem Zusammenbruch passend, als ich nur meine Ruhe und nix als meine Ruhe wollte.
Aber jetzt bin ich seit 3,5 Jahren daheim. Ich hatte genug Ruhe. Ich will (und tue es ja auch) wieder mehr ins Leben hinaus.
Jetzt schon wegfahren? Nur 2 Nächte. Ich hätt soooo Lust. Ich kann nicht mehr bis April warten. Endlich mal wieder raus. 
Ohne Angst. 
Ohne zögern. 
Ohne ständige Befürchtungen. Ich könnt ja mal gucken...
Boah Leute...der 3.Treffer wars! Total billig! Eine ganze Wohnung für mich! In der Nähe ein ganz großer See und noch mehr Wald! Mit der Vermieterin telefoniert. Alles abgemacht. Perfekt!
3 Tage Tapetenwechsel! Ich bin glücklich! Weihnachten und Sylvester unter einem Hut! Ich freu mich drauf! Ich gestalte mir mein Leben! Es ist herrlich! Es ist toll! *Konfetti schmeiß*
Ich bin mir sicher: das was kommen soll, kommt auch (hab ja schon öfter mal nur aus Spaß nach Unterkünften/Urlaubsangeboten geguckt, aber da war noch zu viel Angst da).
Wenn man sich selbst auf den Weg macht, spielt das Leben/das Universum mit.
So und ich glaub, nu kauf ich mir auch noch einen Adventskalender, weil ich mich seit Jahren, wenn nicht gar Jahrzehnten, mal wieder so richtig auf Weihnachten freue!
*purzelbaummach*
Ich packe meinen Koffer und nehme  ganz viele Kerzen mit!

Kommentare:

  1. Oh wie schön! *mitDirfreu* Ja, die Dinge kommen ins Rollen, wenn man selbst bereit dazu ist. Wie schön, dass Du diese wunderbare Erfahrung machst! Geniess Deinen Kurzurlaub :)

    Lg
    Maja

    AntwortenLöschen
  2. Oh das klingt toll! Wünsch jetzt schon mal tolle Weihnachtstage!

    AntwortenLöschen
  3. Danke Maja! Ja es ist erstaunlich was sich so alles tut :-)

    *lach* Honigmädchen, SO früh bekam ich auch noch nie Weihnachtswünsche, aber ich nehme sie natürlich gerne entgegen.

    Euch auch eine gute Zeit, jetzt und später!
    LG

    AntwortenLöschen