Montag, 6. August 2012

Der größte Depp

Der Pokal, für den größten Deppen der Woche, geht aaaaaaaaaannn:
.
.
.
.
*trommelwirbel*
.
.
.
.
MICH!!!!!!!!!

Nein, ich verurteile mich jetzt nicht stundenlang.
Ich zerfleische mich auch nicht ewig.
Ich verfalle auch nicht in andere destruktive Verhaltensweisen.
Auch diese Pleite hat ihren Sinn.
Ich sehe, dass ich einfach nochmal reingefallen bin.
Die Hoffnung stirbt wirklich zuletzt.
Ich glaube, jetzt hat es auch die allerletzte Körperzelle in mir verstanden.

Ich  sollte doch endgültig mal die Mailadresse für die Familie 
(hatte ja schon extra dafür eine) 
l.ö.s.c.h.e.n.!!!

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. ach ...denke nicht das der pokal an dich geht , bin da ungeschlagener titelverteidiger :)

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du ich hab da kein Problem, Dir das Teil weiterzureichen...einen Staubfänger weniger :-)

      Löschen
  3. Oh je, das klingt nicht schön...

    Du siehst es mit ein wenig Humor, auch das ist eine Ressource, wie mein Thera immer sagt, also positiv! ;)

    Draus lernen, abhaken, nicht wieder machen, zumindestens alle Mühe geben es nicht mehr zu tun. Es nicht zu machen, fällt manchmal schwer...

    LG M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japp der Humor ist mir heilig, sonst könnte ich mir ja gleich mein Grab ausbuddeln...
      LG!

      Löschen
  4. ...Uuuuuuuuund weg. Ich glaube in Deinem Fall ist es wirklich das Beste, denn Du kannst einfach diese Menschen nicht ändern und Du wirst immer ein wenig leiden...denke ich, also weggemacht und in den Spiegel mit einem Lächeln geschaut !
    Liebe Grüsse für Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja so einfach ist es dann eben doch wieder nicht...
      also das wech...das Lächeln im Spiegel klappt! :-)
      Ciaoooo

      Löschen