Donnerstag, 14. Juni 2012

Ich bin doch nicht blöd!

So. Meine Torschlußpanik hat sich etwas gelegt. Manchmal überfällt sie mich eben, diese Angst, dass mir mein Leben davon läuft und ich es nicht richtig genutzt habe. Das ist eine schlimme Angst. Und diese Zeiten echt grausam.

Hilfreich waren: Heutiger Therapietermin, obwohl es da um Beziehungen ging. Aber ich kam mir selbst etwas auf die Spur, warum so viele Kontakte einschlafen. Ich habe das Gefühl, dass es mehr Beziehungsabbrüche sind, als normalerweise ist. Jedenfalls werde ich da etwas verändern und sehen, wie das beim Gegenüber ankommt.

Außerdem toll: Mein Rad ist wieder fahrbar! Jucheee! Letztes Jahr ließ ich den Schlauch am Hinterreifen beim Fahrradhändler wechseln. Kosten: 18,- Kurz darauf hatte ich wieder einen Platten und gedacht: Dem hab ich so gut zugesehen, das kann ich jetzt auch allein. Uuuuund: Super geklappt! Was war ich stolz. Vor allem da es mit der Gangschaltung nicht so einfach war.
Nun also im Vorderreifen einen Platten. Ich in Baumarkt marschiert, Schlauch geholt und ab in die private Fahrradkellerei :) Falsches Ventil. Nunja. Also zurück. Umgetauscht. Warum hat man als Frau alleine im Baumarkt immer so ein doofes Gefühl, noch dazu wenn man einen Infomann was fragen muss/will/möchte!?!
Wieder daheim: Festgestellt: Das Ding ist viiiiiiiieeeeeeeeel zu lang.
Wieder zurück: Alle Maße kontrolliert, alles stimmt, ich verzweifelt: Der paßt trotzdem nicht!
Konnt mir auch keiner mehr helfen.
Heute war ich dann in einem anderen Baumarkt. Neuen Schlauch geholt. Kosten: 3,99.
Und siehe da: Schwupp war in 10 Minuten drauf, sitzt, paßt und wackelt hoffentlich nicht!
Jetzt kann ich wieder abhauen, wenn es daheim zu laut wird. Und es ist laut, die haben grad ein ganz doofes Gerät am laufen :-/

Und dann war da noch ein Mann...der sich für so unglaublich unwiderstehlich hielt, dass er weder das eine  noch das andere Nein von mir hörte (nicht hören wollte), mich subtil unter Druck setzte und überhaupt nur rumschleimte und einfach nur sich sah, dass mir ganz anders wurde.
Meine Augenbrauen wanderten immer höher, meine Finger wurden immer stiller, so einem Deppen schreib ich doch nicht zurück und mein grinsen immer breiter: 
Denn ich kann meiner Wahrnehmung sehr wohl trauen, bin ja nicht blöd :)

Nachtrag: Auch hilfreich: Ich hab den Hund nun wieder öfters. Urlaub is vorbei. Juhu. Und heute merkte ich richtig, dass wir uns nun gut verstehen, ist ja auch immer so eine Sache bis man sich kennt. Und ich schwöre, der hat mich heut veräppelt, aber sowas von! Und ich ihn (danach). Da ist der rumgehüpft wie ein Welpe, glaubt mir keiner, dass die Nase 12 Jahre alt ist. Was ein Spaß! Herrlich :)

Kommentare:

  1. Nee, biste nicht!

    Super näch, was frau alles so hinkriegt!?

    Vielleicht solltest Du den Jungs auf der Baustelle helfen. Damit es schneller geht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will die armen doch nicht ablenken, bin doch viel zu sexy für die *grööhl* :)))))

      Löschen
    2. Das solltest Du für Deine Zwecke nutzen! ;-)

      Löschen
  2. Aaaaach! Wir kleinen süssen Frauchen MÜSSEN uns doch im Baumarkt doof anstellen! Sonst können wir der Gattung Mann doch nicht beweisen, wie wichtig sie sind! *Hust* Nicht!

    AntwortenLöschen