Donnerstag, 28. Juni 2012

Hündisch müsst man können...

Gestern war die Miss Hundedame das erste Mal in meinen heiligen Hallen.
Uhh war das aufregend. Für sie. Na gut, für mich schon auch.
Jetzt weiß ich wenigstens, wie eine hundesichere Wohnung aussieht.
Ohne Porzellanfiguren auf den Lautsprechern...
So ganz wußte sie nicht was das jetzt soll. Verständlich.
Aber der alter Pizzakarton, mann der roch ja unwiderstehlich.
Zum Glück zerpflückte sie den nicht :)
Länger wie 3 Minuten blieb sie auch nicht auf ihrem Kissen liegen.
Naja darf man auch nicht gleich erwarten.
Irgendwann stupste sie mich nur noch an und ließ mich gar nicht mehr in Ruhe. Also gingen wir wieder in ihr Zuhause.

Heute wollte ich nur eine kleine Runde drehen lassen, wegen der Hitze, dann ab in den Hundeweiher springen lassen und wieder nach Hause. Zu ihr.
Da waren wir auch. Und was macht Madame?
Rennt wieder zur Haustüre!
Normalerweise ist das so: Wir gehn in die Bude, sie bekommt ein Leckerchen, dann bin ich abgeschrieben, sie läuft zum Wasser, trinkt und trabt zu ihrem Platz. Läßt sich seufzend hinplumsen und wartet aufs Frauchen.
Ich geh zu mir nach Hause/einkaufen/Eis essen/schwimmen.
Heute also: Leckerchen abgestaubt *klaaar*! Zur Haustür getrabt und mich sehr erwartungsvoll angeschaut, als wären wir nicht schon draußen gewesen.
Oder war da zwischen ihren Ohren nicht doch ein Gedanke zu lesen "wir waren heut noch nicht bei dir bzw. beim lecker duftenden Pizzakarton!?!?"

Pfffffff keine Ahnung, kann ja kein hündisch.
Oder was stand da gestern aufm Zettel...nicht ableinen, die spinnt zur Zeit?
Scheint mir auch so.........

Kommentare:

  1. Vielleicht hat sie auch das EM-Fieber gepackt?

    Ich wehre mich immer noch tapfer und bald ist es ja vorbei!

    Oder aber die Hitze, die scheint den meisten Menschen nicht sonderlich gut zu tun! -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS ist es..EM-Fieber *grins* :-)
      Uff ich mach auch (heimlich) 3 Kreuzchen, wenn es wieder vorbei ist...

      Löschen