Montag, 5. Dezember 2011

In welcher Welt leben wir eigentlich?

http://de.nachrichten.yahoo.com/afghanisches-vergewaltigungsopfer-t%C3%A4ter-heiraten-184415069.html

Es reicht wohl noch nicht, dass diese Frau von einem Verwandten vergewaltigt wurde, dies als Ehebruch geahndet wurde und sie deswegen in den Knast musste, nein sie bekam von diesem Verwandten auch noch ein Kind und soll diesen Arsch auch noch heiraten.

Da bleibt mir echt die Luft weg.....

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Tut mir leid. Was ich für meine Situation lustig finde, muss ja nicht für deine gelten. Ich bin ein Schaf...
    Hab's gelöscht.

    AntwortenLöschen
  3. PS: Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Mein Kommentar hatte nichts mit dem Post zu tun. Diese Nachricht habe ich auch in der Zeitung gelesen und finde sie sehr schrecklich.
    Und ich bin gerade total zerknirscht....

    AntwortenLöschen
  4. Ja zum einen hat es mich echt irritiert es unter DEM Post zu finden war und zum anderen is es für mich fast das tägliche Brot, mich dem Lebenskampf zu stellen und nicht zu resignieren.
    Ich kann es aber nun auch aus einem anderen Blickwinkel sehen, z.B. für jemanden der schwer morgens aus dem Bett kommt, mag dies durchaus lustig klingen. Das stimmt.
    Komischerweise komm ich morgens immer gut aus den Federn, wahrscheinlich hab ich ne atypische Depri. Aber bei mir war ja noch nie was normal :-)
    So und jetzt komm her Du Schaf, ich bräucht noch ein wenig Wolle :-)

    AntwortenLöschen