Donnerstag, 13. Oktober 2011

Ich gestehe...

...ich war nicht schwimmen.
Warum?
Hmmm, lass ma raten, zur Auswahl stehen:
- Nochmal raus? ( das ist derzeit in der Tat schon viel, was ich so unterwegs bin und mich ja auch stresst.)
- irgendein Knilch in mir, der nicht will, dass es mir gut geht z.B. tief entspannt nach 1 Std. schwimmen
- oder schlicht: Faulheit.
Oder aber, da sich derzeit eh viel in mir ändert: Schwimmen hat ausgedient.
Was ich eher weniger glaube, sondern ein Mischmasch aus obigem.
Schade finde ich es trotzdem.

Als klitzekleiner Ausgleich werde ich am Samstag zumindest AUF dem Wasser sein. Die letzte Schifffahrt in diesem Jahr will gefeiert werden :-)

Dafür war die Nacht heute sehr gut und Therapie (endlich nach 3 Wochen wieder) ebenso.

Und überhaupt: Ich starte den 164. Versuch bei den Nachbarn, die endlich daheim sein sollen (was machen 80 jährige denn ständig unterwegs??) um mir mein Paket zu geben!!! HimmelArschundZwirn.

So.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen