Donnerstag, 4. August 2011

Kleiner Winterschlaf

Irgendwie erschreckend, dass ich merke, dass mir alles zuviel wird und ich trotzdem weiter mache: Geht schon noch...nur noch das...am Wochenende haste dann frei...usw. Uralte Muster, die mich schnurstracks in die depressive Überforderung befördern.

Somit heute Therapie gekancelt. Schade. Aber 3 Stunden unterwegs sein, ging nun wirklich nicht. Ist ja nur aufgeschoben.
Stattdessen: nur geschlafen (und nein, ich bin noch lange nicht fit, aber mein Kreislauf beschwerte sich).
Später noch kurz zum Doktore. Ein wenig einkaufen.
Dann: weiter schlafen. Aufwachen, eine Kleinigkeit trinken, essen, weiterschlafen. Und sonst nix. Kein abspülen, kein lesen, kein telefonieren, vielleicht mal duschen, aber das ist dann schon das Höchste.

Bis morgen früh. Da hab ich noch einen klitzekleinen Termin: Noch ein Vorstellungsgespräch.
Geht schon noch, nur noch das...

Ihr seht, ich bin wahrlich verrückt.
Gute Nacht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen