Montag, 11. Juli 2011

Zu verschenken

Es ist doch allerhand, wenn man sich mal die Rubrik zu verschenken ansieht. Da kann man sich schon eine ganze Wohnungsmöbilierung zusammen suchen.
Ich kam da drauf, weil ich derzeit selber einiges zu verschenken habe. Natürlich könnt ich jeden Euro selbst gebrauchen, aber mir wurde schon sooft kostenlos geholfen, dass ich einige Dinge nun einen neuen Besitzer suchen lasse :-)

Ich umgebe mich ja gerne mit Übersichtlichkeit und Klarheit und alles was zu sehr ablenkt und zerstreut fliegt hinaus. Und so haben sich schon wieder Gegenstände im Keller angesammelt, die ich loswerden möchte.

Somit ist mein Keller wieder leer und die Leute freuen sich, wenn sie das was sie brauchen, frei bekommen.
Ein Geben und Nehmen, so ist es eben.

Kommentare:

  1. Das ist doch mal eine gute Einstellung! Schon die 'alten' Chinesen sagten "Wenn das Alte nicht geht, kann das Neue nicht kommen" ....
    Ich mach viel über freecycle.org oder den lokalen Verschenkemarkt. Das schont die Umwelt, spart Ressourcen, macht GeberIn und NehmerIn glücklich.
    Herzliche Grüße!
    von 'ame no onna'
    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Find ich wirklich gut! Kennst du die Seite www.alles-und-umsonst.de? Da bin ich schon viel altes Zeug an Bedürftige losgeworden.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die anderen Internetseiten ;)
    Kann man ja immer mal gebrauchen! ^^

    AntwortenLöschen