Samstag, 14. Mai 2011

Today

Meine Feinfühligkeit verflucht++ gedacht: logisch dass am Freitag den 13. Blogger total abstürzt++ meine innere Stärke gesucht und ein Fetzchen davon gefunden++ den neuen Roman 1Q84 von Murakami (ich liebe ihn! Ok, nur seine Geschichten) aus der Bücherei gemopst++ in der Bahn einen hochintelligenten 4-jährigen beobachtet, der lesen konnte und die Flagge der Schweiz erkannte++ einen anderen Mitfahrer gedanklich geteert und gefedert, weil er nur rum moserte++ an unserem alten Haus vorbei geradelt und ganz schnell alle Gefühle dazu in die hinterste Ecke verbannt (zuviel Aua)++ danach im Garten Bratwurst und Kartoffelsalat genossen und beschlossen, dass ich nächste Woche unbedingt zum Doc muss, mein schmerzendes Bein macht mir langsam echt Kummer++ wieder zuhause meine Lieblingszeitschrift aus dem Briefkasten gezogen und somit ist der morgige Regensonntag für mich ein Feiertag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen