Dienstag, 3. Mai 2011

Psychopathen dieser Welt

Ich stehe am Bahnhof.
In 11 Minuten kommt die S-Bahn.
Es ist saukalt und in Gedanken bin ich noch in der vergangenen Stunde bei der Therapeutin.
Mich friert und so schlender ich zu den Sitzbänken, denn die sind an 3 Seiten von Glas umgeben. Schön vor Wind geschützt.
Dort sitzt schon eine Frau. Mitte 40, ziemlich dick und vor sich ein hinterherziehbares Einkaufswägelchen.
Sieht mich, steht auf, dreht mir ihr monströses Hinterteil entgegen, klatscht sich selber auf denselbigen heftig drauf und ruft:" HURE!" dreht sich um und sieht mich entgeistert an.

Ich bin völlig in meiner Mitte und herrlich ruhig. Ich tue so, als wäre ich absolut ahnungslos und frage zurück: "Äh..Sie sind eine?"
"Nein! Du...Du Prostituierte!!!" schimpft sie weiter und zieht stramm an mir vorbei.
"Aha aber sonst gehts noch?" murmle ich, setze mich und grinse nur.

Später schau ich nochmal in ihre Richtung, sie steht nun am anderen Ende des Bahnhofes und mir fällt nur ein: "Tja Baby, kann ich auch nix dafür, dass ich so toll aussehe" und grinse weiter.

Also ehrlich, ich dachte ich hätt einen an der Klatsche......

(Notiz am Rande: ich lief nicht nuttig rum, hatte weder Schminke noch Parfum an mir, sondern nur Jeans, schwarze Halbschuhe und eine Sportjacke. Aber ich war halt doppelt so groß wie das Muttilein und dafür halb so schwer...)

Kommentare:

  1. naja und die Frau hatte wohl schlicht und ergreifend eine Psychose - soll vorkommen...

    AntwortenLöschen
  2. Hahahahaha, was solls, kann nicht jede ertragen das es schönere gibt.Hihi

    AntwortenLöschen
  3. naja wenn sie dich entgeistert ansah kann es auch Tourette oder so gewesen sein :).

    Aber das Schöne ist ja dieser Satz: "Ich bin völlig in meiner Mitte und herrlich ruhig"
    :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja ich glaub auch eher, dass es psychotisch war. Sie murmelte dann noch irgendwas auf russisch oder polisch. Egal, ich bin froh, dass es mich nich total aus der Bahn warf. Bei nem Jugendlichen hätt das ganz anders ausgesehn.

    AntwortenLöschen