Dienstag, 24. Mai 2011

Depressive sind...

anscheinend wahnsinnig komisch (im Sinne von lustig). Gestern 2x meinen Senf dazu gegeben und meine Umgebung brach in wieherndes Gelächter aus. Warum weiß ich auch nicht...

Wer noch einmal sagt:.....

„Depression ist eine gut behandelbare Krankheit!“ den jag ich in die Luft.

Und würde Hitler noch leben,....

ich würde zu ihm hinstiefeln und sagen: „Sie, ich hätte hier ein unwertes Leben, würden Sie es bitte beseitigen?“

Außerdem...

hab ich eine Packung voll Stimmungsschwankungen zu verkaufen. Gebraucht, aber noch sehr gut erhalten!

Du musst nur...

atmen! Dachte ich mir gestern immer wieder,(nach einem Tip einer Freundin) sobald Angstwellen mich überfluten wollten. Was soll ich sagen: Es hilft! Ich muss nix weltbewegendes tun, nicht analysieren oderoderoder NUR atmen.

Ein...und aus...ein...aus....

Kommentare:

  1. Liebe Regenfrau,
    ich finde, Deine Freundin hat Dir einen guten Tipp gegeben und wünsche Dir starken und langen Atem!
    Besser und besser,
    Gaba

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Regenfrau,

    Atmen ist wirklich sehr hilfreich... Es hat mir am Anfang meiner Depression wirklich sehr viel Ruhe gebracht... Es gibt toll Techniken für Atementspannung, kann ich nur empfehlen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Ja danke Gaba :-)

    Hallo und willkommen Sabrina...ja der Atem ist ja Leben :)

    AntwortenLöschen