Donnerstag, 7. April 2011

Spring in den Frühling!

Ach is das widerlich, wenn man vor die Tür geht und alle strahlen einen fröhlich an, sind höflich und freundlich.
Heute versteh ich jeden Menschen der ein Tourette-Syndrom hat und fluchend durch die Menge watschelt.
Arschgeige! Idiot! Depp! Verzupf dich!
Danach wär mir heut auch gewesen.
Die Menschen können natürlich nix dafür (weder die mit Tourette noch die, die mich gerade mit finsterer Miene ertragen mußten). Aber letztere können das sicher ab, kennen mich doch die meisten als fröhliche, freundliche, höfliche Menschin, die auch gern mal nen Spaß mit macht.

Dafür kramte ich gestern noch den guten alten Techno raus und lauschte meiner damaligen Lieblingsmucke.
Da ja Frühling ist, nun "Spring von RMB":
Möge der Bass mit dir sein...



Während ich in den Tönen versank, stellte ich mir vor, wie ich mal im Altersheim sitze und mich schon auf den Elektronischen Tanzabend freue. Was heute Schnulzen, Schlager & Co sind, ist später eben Techno.
Da sitz ich dann und dank des Parkinsons wackle ich genauso mit, wie damals, vergesse meinen Inkubitus und verprügle den Opa neben mir, der meint: Ej, HipHop is viel besser.

Schöne Zukunftsaussichten!

Kommentare:

  1. Von Deinem schwarzen Humor werde ich heute ja richtig DRECKIG. :o)

    AntwortenLöschen
  2. Ach Mensch...

    Ich oute mich jetzt mal (aber nicht verraten, ok?):

    Ich bin auch einer von diesen unerträglichen Arschgeigenidiotendeppen, der gut gelaunt durch die Gegend rennt, je wärmer es draußen wird.
    Und das nur aus dem einzigen Grund, dass ich keine Socken mehr in den Schuhen tragen muss.

    Boah, wie ich sie hasse, diese Fußsäckcken, die meine Haut am atmen hindern und mir die Freiheit nehmen, meine schönen Schuhe hautnah zu spüren. Wie sehr ich sie hasse!

    Sag mal, hast du nicht auch einen völlig bekloppten Grund, den Frühling zu mögen?
    Einer, der so blöd ist, dass garantiert niemand errät, worüber du dich wirklich gerade freust - und du mit diebischem Vergnügen durch die Gegend tapern kannst, weil die ganzen Arschgeigenidiotendeppen nie wissen werden, welcher es ist?

    Du findest bestimmt einen :)

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Schmedderling, demnächst wirds richtig dreckig...muss ich aber erst noch ausprobieren ...^^

    Hmmm, aber ein Priester barfuß in den Schuhen?!?! :-)
    Tja also *grübel* was schön is, dass ich wieder mehr heimisches Obst und Gemüse futtern kann. Die derzeitigen Erdbeeren aus MAROKKO strafe ich mit Verachtung, obwohl die armen Früchtchen können ja nix dafür...

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe gehört, es gibt sogar Priester, die sind "barfuß" unter ihrem Talar ;)

    Aber man hört ja vieles...

    Also los, Frau Regen - Obst futtern, bis du vor grinsen nicht mehr aus den Augen schauen kannst!

    Wär doch gelacht, wenn ich dich nicht zum Lachen bekomme. Wo es dir doch so gut steht :)

    AntwortenLöschen
  5. Ne so einem Priester will ich gar nich begegnen.
    Du Scherzkeks! ;)
    Aber Priester die turnen, sind wahrscheinlich noch seltener ^^

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich, da strahlt mich die Marktfrau an und wünscht mir ein schönes Wochenende, das ja mit tollem Wetter gesegnet sein soll! Und schwärmt weiter, wie toll das is und alle Fenster sind wieder auf und und und.
    Ich dacht mich triff n Pferd.
    Eigentlich, eigentlich hätt ich sagen sollen: ach hörn se mir damit auf, ich hab grad ne schwere Depri und mir is gar nich nach Sonne und irgendwelchen Aktivitäten. Am liebsten würd ich, wie früher aufm Friedhof spazieren gehn mit ner Kamera, aber nur bei dichter Bewölkung"
    Ich hätts echt sagen müssen, das Gesicht wär wohl Gold wert gewesen...ach...

    AntwortenLöschen