Montag, 21. März 2011

Schlaf, Kindlein schlaf

Ahhh so fühlt es sich also an, wenn man frisch und erholt aufwacht und sich das (bis auf kleinste normale Müdigkeitsanfälle) den Tag über hält!
Herrlich! Ungeahnte Möglichkeiten! Freude! Lebenslust!
Und warum? Seit einigen Tagen nehm ich Baldrian-Hopfen-Kapseln. Nach meinem letzten gescheiterten Versuch mit Naturheilmitteln ließ ich es sein. Aber ich bin ja keine die schnell aufgibt :-)
Anscheinend lassen die mich wirklich entspannter und ruhiger werden, so dass ich auch besser schlafe. Welch ein Segen!!!!!!

Was ich auch spüre: ich hab einen unglaublich fetten, blöden Trägheitskerl in mir hocken! Was der für Ausreden findet, ahhh schrecklich!
Half heute alles nix. Denn es hieß: anpacken!
Also rief ich meinen Psychiater an, wegen einem Attest. Es war ein sehr lustiges Gespräch und in den nächsten Tagen hab ich den Schein!
Auch ein tolles Gefühl, wenn man wieder was anpackt und geschafft hat!

Alles bestens! :-)

Frische, fröhliche Frühlingsgrüße!

Kommentare:

  1. Was bekommt man denn für einen Schein ?!?!
    Stehe gerade auf der Leitung.

    AntwortenLöschen
  2. Ich brauche ein Attest(=Schein) von ihm.
    Warum, wieso schreib ich vielleicht ein ander mal ;)

    AntwortenLöschen
  3. Was du so alles in dir wohnen hast!?

    Einen kleinen, randalierenden Renitenz-Zwerg, einen fetten Trägheitskerl...

    Nicht schlecht, meine liebe ;)

    Wobei ich mich gerade frage, warum die alle männlich sind... :p

    Ich grüße herzlich!

    AntwortenLöschen
  4. Och Du, da wohnen noch mehr! :)
    deswegen wird mir auch nie langweilig...
    das mit dem "männlich" tjaaa..öööö...also, ich hab da schon ne Theorie zu..die ich aber nich ausplauder...zumindest hier und jetzt nich...weil ich zur Mädlstruppe will (wenigstens da sind alle weiblich *g*)

    AntwortenLöschen
  5. Hi regenfrau, ich nehme jetzt seit einer Woche Neurapas, schon mal probiert?
    Ich denke es hilft mir etwas ruhiger zu werden.
    Da ist Baldrian, Johanniskraut und Pasionsblume drin.
    Nachteil...ist finde ich seht teuer.
    Aber harte Sachen wollte ich nie nehmen.
    Im Notfall half mir auch Atosil. Ist aber schon lange her, Gott sei dank.
    Dir eine ruhige nacht.Lg Nic

    AntwortenLöschen
  6. Hej Nic;)
    Neurapas kenn ich vom hören-sagen, im Moment klappt das ganz gut mit dem Baldrian. Notfallmedis hab ich auch da und bin froohooooh, dass ich sie immer weniger brauche.
    Nice day ^^

    AntwortenLöschen