Mittwoch, 9. Februar 2011

Steter Tropfen...

...höhlt den Stein.
Das Wasser kommt so klein und hübsch und klar und unscheinbar daher und doch schafft es auf die Dauer, dass ein Loch im festen, harten Stein entsteht.
So seh ich das auch bei mir. In meiner Geschichte.
Wie tief sich falsche Überzeugungen und Einstellungen über mich und andere sich eingegraben haben !
Ich fühle, dass das derzeit wieder gerade gerückt wird, ins richtige Licht.
Veränderung, neue Sichtweisen, neue Verhaltensmuster werden erprobt und entdeckt!

Und müde bin ich, absolut erschöpft und auch da fällt mir ein Bild ein:
Wenn man ein Plastik-oder Metallteil nur lang genug hin und her bewegt, zeigt es Materialermüdung, bis es ganz kaputt geht.
So harmlose Dinge, wie das Wasser, nur lange genug erlebt, macht kaputt.
Zu lange habe ich zu viele Sachen mit mir herum getragen, für die ich nicht mal zuständig war.
Und so nach und nach geb ich jedem sein Päckchen wieder zurück.
Da! Haste wieder! Kümmer Dich selber drum! Is nich meins!
Ich spüre Erleichterung, Heiterkeit, Friede und mein krummer Rücken richtet sich Stück für Stück wieder auf!

Ich habe ein Recht auf mein eigenes Leben, mit allem was dazu gehört!

Meine soziale Phobie hat natürlich derzeit Hochkonjunktur!
Ständig Menschen um mich herum.
Es klappt aber schon besser, als bei meinem letzten Aufenthalt. Ich bin weniger nervös.
Und habe festgestellt: Wenn ich entspannt bin, kann ich viel besser mit Angriffen umgehen, habe ich mehr Energie für mich übrig. Sonst geht ja schon viel Kraft in die Abwehrhaltung verloren.
Noch ein Bild dazu: Ein hoher Mast der sich im Wind leicht bewegt und mitschwingt, bleibt eher heile, als ein fest einbetonierter, der bricht schneller.

Nun, dann verschwind ich mal mit all den Bildern in mein Bett und bitte darum, dass mein Unterbewußtsein mir hübsche, nette Träume daraus bastelt :-)

Kommentare:

  1. Cool! Hört sich gut an! Und ich mag deine treffenden bildhaften Vergleiche.

    AntwortenLöschen
  2. Ein fest verwurzelter hoher Mast der sich im Wind leicht bewegt! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke Tina ;)

    Genau Me!! :-) Vor allem:fest verwurzelt ^^

    AntwortenLöschen