Dienstag, 22. Februar 2011

Geld ausgeben... is auch so ne Sache :)

Ich bin keine Bummeltante.
Sprich: Ich mag es nicht sonderlich mit ner Freundin loszuziehen und jeden Laden abzuklappern, nur um des schauen's wegen..ohne wirklich was kaufen zu wollen.
Wenn ich was will, weiß ich meistens wo ich das bekomme. Gehe los, kaufe, fertig.
Oder ich seh unterwegs etwas, was mir gefällt, überlege ob ich das gerade brauche und kaufe oder gehe weiter. Fertig.

Nun bin ich schon seit längerem auf der Suche nach neuen Schuhen.
Etwas sportlichere, aber nicht so sportlich, dass man gleich sieht, dass es ein Turnschuh ist und am besten schwarz.
Eine Mitpatientin aus der Klinik trug genau die und prompt hörte ich mich die berühmte Frauenfrage stellen: "Ei wo haste die denn her?"

So kam es, dass wir heute loszogen, eben jene Schuhe zu kaufen.
Und ICH fragte dann, ob wir nich noch den Klamottenladen nebendran stürmen wollen!
Wollte sie. Erfreulicherweise ergatterte ich eine hübsche Karobluse. Nicht so eine, dass man gleich sieht, dass es Karo ist :) Also etwas weiblich-verspielter.
Noch dazu, hieß es (wie auch bei meinen letzten Kleidungskäufen: Da kommt nochmal 20% Rabatt runter! Sehr gerne!)

Später saßen wir natürlich ratschend noch bei ihr und tranken Tee.
Schön wars! Und fast streßfrei.

Da ich ja noch ne Bahnkarte für den Rest des Monats hab, muss die ausgenutzt werden und ich tuckelte weiter. Zum Kreativladen. Himmel! Ich bin süchtig!
Diese Freudenräusche haben wahrscheinlich Männer im Handwerkermarkt.

Mit so vielen Tüten kam ich schon lang nicht mehr heim und fühle mich nun wie eine Neandertalerfrau, die auch mal nen Hasen erlegte und ihre Beute stolz ihrem Männlein zeigt.

Moment! Wo ist der Mann???????

Kommentare:

  1. Der kommt auch noch, wenn du willst.

    AntwortenLöschen
  2. Ja Tilli, ich geh mal weiter wollen und warten :)
    Sorry Rabenflug, irgendwie lassen die sich nich knipsen, habs probiert, aber man sieht kaum was.

    AntwortenLöschen