Mittwoch, 24. November 2010

Liebes Christkind,

ich wünsche mir gar nichts zu Weihnachten, ich hab ein neues Handy, genug Musik und Bücher um mich herum, schöne Klamotten, reichlich zu Essen, bisschen Technikkram... also an Dingen hab ich echt genug.

Trotzdem hab ich einen Wunsch. Ich wünsche mir, dass es nächstes Jahr möglich wird, mal wieder ans Meer zu fahren und in die Berge zu einer Hütte. Ja..weißt Du noch..damals, als ich in meinem Urlaub mit ner Freundin beides machen konnte? Herrlich!

Erst fuhren wir auf eine Hütte, das war ein Spaß, ok ich konnts mir nicht verkneifen so einem Nordlicht alle möglichen Schauergeschichten über die bayrischen Berge und deren Tierwelt zu erzählen und riesen große Spinnen im Schlafsaal zu erfinden.

Ja genau, die Retourkutsche kam 2 Tage später: Wir sitzen vorm Hotel und warten auf das Abendessen. Bis meine Freundin zu mir rüber sieht, kreischend aufspringt und johlt: „Ihh du hast ne riiiiesen Spinne im Haar!!!“ Ich, noch kreischender aufgesprungen, hysterisch rumhüpfend und voller Panik, wild mein Haar schüttelnd, kommt seelenruhig der Küchenchef zur Tür, trocknet sich die Hände genüßlich am Handtuch ab und fragt:“ Wo is Elefant?“

Ich war blamiert...

Und später hat sie mich aufgezogen, weil ich nie kreisende Sateliten am Himmel fand, als wir in der lauen Nacht im Liegestuhl eben jene suchten. Wahrscheinlich kreiselte irgendwas in ihrem Hirn, Nichtbayern soll ja das Weißbier nicht so behagen...

Und paar Nerven hätteste mir auch noch mitgeben können. Später, als wir die italienischen Serpentinen hinunter rasten und sie bergab vom 3. in den 4 Gang HOChschaltete. Mensch mensch mensch...die Bremsen seh ich heut noch glühen, dass sie dann auch noch das Fenster bei laufender Klimaanalge öffnete, ließ mich ehrlich an ihrem Verstand zweifeln.

Und warum bitte schön schwärmen alle so von dem Gardasee? (ja und es war nicht ganz das Meer) Also ich fand den jetzt nicht wirklich sagenhaft. Ein See halt. Da kenn ich nettere Gegenden und die wollt ich auch erkunden, aber neee, Frollein Freundin hatte Angst das Hotel allein nicht mehr zu finden, in einem Dorf mit 2 Straßen! Du meine Güte. Und natürlich durfte auch ihre Joggingrunde nicht fehlen, um 6 Uhr morgens, juckt mich ja nicht, geister ja selber manchmal zu solch unchristlichen Morgenzeiten durch die Gegend, aber natürlich vergaß sie den Schlüssel und musste mich aus den warmen Federn klopfen.

Da war mir klar: Den nächsten Urlaub verbring ich allein oder mit nem Mann.

Kein Mann kann so nerven.

So jetzt bin ich abgeschweift...also Urlaub am Meer mit anschließendem Hüttenbesuch oder andersrum wär echt ne Schau. Und wenn es geht, aber nur wenn es wirklich keine Umstände macht, mit einem Menschen der nicht gar so weltfremd durch's Leben latscht, etwas logisch denkt, Orientierungssinn hat ...ach, einfach sein Hirn benutzt.

Danke liebes Christkind *knicks* das wärs auch schon.

Dürfte doch machbar sein...oder??

(wie man sieht, hab ich mich entschieden: Dieses Jahr find ich Weihnachten toll! Gebacken wird am Freitag und ich hab schon stundelang völlig selbstvergessen Karten gebastelt und mir vorgenommen: Dieses Jahr wird meine Bude das reinste Lichter - und Glitzermeer. Jawoll! Fehlt nur noch ein Adventskalender: Macht jemand so einen Blog-Türchen-Dings? Ich wär der 1.Fan!)

Kommentare:

  1. Am Gardasee war ich auch mal, das Meer ist schöner! Das hab ich ja hier vor der Tür, also wenn es dich hierher verschlägt, sag Bescheid!
    Allerdings fehlen die Berge und Hütten..

    AntwortenLöschen
  2. das ist ne klasse idee, wenn ich wüsste wie , ich würde es machen das blogtürchen dings ;-)
    deine wünsche sollten erfüllbar sein, und deine freundin, viell war es einfach nicht die richtige für diese aktion ;-)
    ich bin mal mit ner freundin 10 tage in urlaub und bis auf etwa 20min verstanden wir uns super, haben uns ergänzt, aber mit derselben konnte ich hier nicht 10 tage zusammen aushalten ...so kanns sein. wünsche dir ne schöne wochenmitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tilli, ich beneide Dich!:-) Ost oder Nordsee?
    Die Berge hab ich ja quasi vor der Tür...fehlt nurn bissl Geld und n Auto wär da auch nich schlecht..aber ich vertrau mal, dass das schon alles wird.

    Liebe Bianca, es muss ja keiner mit Türchen sein, aber jeden Tag irgendwas adventskalender-mäßiges, n Geschichtlein, Foto..usw.
    Diese Freundin is immer so verpeilt, mir war das irgendwann zu doof, haben also keinen Kontakt mehr.
    Schönen freien Tag Dir :)

    AntwortenLöschen