Donnerstag, 25. November 2010

Letztens in der Bücherei...

...meines Vertrauens:

In der Dorfbücherei, die ich mehrmals im Monat aufsuche, gibt es natürlich auch Mitarbeiter.

Mit einer pflege ich eine oberflächliche, durchaus nette Bekanntschaft und die saß letztens am Tresen, als ich durch die Tür schritt. Sie blätterte gerade in einem Katalog und sah mich nicht, ich begrüßte sie mit den Worten:

"Hallo, ich bin Regenfrau und lesesüchtig!" (Anlehnung an die Anonymen Alkoholiker die sich immer so vorstellen: Hallo, ich bin XY und Alkoholiker..)

Hinter jener Bekannten war Mitarbeiterin Nr.2. Typ Hausdrachen. Die ist mit Vorsicht zu genießen, etwas biestig, aber manchmal lacht sie sogar! Diese drehte sich mit finsterer Miene um und meinte, dass das nun aber nicht lustig sei.

Ich grinste kurz jene Bekannte an, sie mich auch (wir dachten beide wohl dasselbe:war ja klar, dass die mit ihren Haaren auf den Zähnen sowas sagen musste).

Dann verlagerte ich mein Gewicht aufs andere Bein, sah dem Hausdrachen in die Augen und erwiderte: „Wissen Sie, ich bin das Kind von Alkoholikern und ja ich stimme Ihnen zu,

lustig ist das nicht!“

Schweigen.

Ich wickelte mein Vorhaben ab und ignorierte den Hausdrachen. Der auch auf einmal nicht mehr zu sehen war...komisch....

Ps: was mir zeigt, dass ich dazu schon einen gewissen Abstand gewonnen habe, ich bin mehr als ein neurotisches, erwachsenes Kind von Alkis!

PPss: Hallo? Ich will auch Schnee!! Sofort! Das gibts doch nich, da hock ich im tiefsten Bayern und kein einzigstes Flöckchen traut sich her! Unverschämtheit! Da steckt bestimmt der Hausdrache dahinter *fg*

Kommentare:

  1. *schnee rüberschieb* Wir hier wollen ihn nich!!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Tja... eben am falschen Ort zur falschen Zeit. Sollte Frau mal drüber nachdenken.... ;-) :-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ly! Immerhin konnt ich bei einem ausgiebigen Spaziergang die Sonne genießen, hat ja auch was :)

    Lieber Hans, ich bin HIER genau richtig, ich war lange Zeit so ruhelos und jetzt sprießen mal zarte Wurzelchen und dann kommst Du...tztztz :-)))

    AntwortenLöschen
  4. ih , dann sack ihn mal ein ;-) heuite nacht solls ja schwer anfangen mit dem schnee.
    mir ist mal was aufgefallen, alle nichtautofahrer wollen schnee. grrrr, aber es schneit doch auch auf den strassen und das bremst den schwung immer so ein ;-)))
    Also ich glaube der hausdrache hat erstmal nen riesigen schluck nehmen müssen , darum fand sie den spruch auch nicht lustig, viell haste sie voll erwischt ;-)))
    Auf jeden fall sehr gut reagiert. wahnsinn !

    AntwortenLöschen
  5. Wie sagt der Berliner? Dit schnait dit schnait!!!! *wie blöd im Kreis rumrenn* :-)))
    Bücher liegen da, die ersten Plätzchen sind fertig, Kerzen sind da, keine Termine, wuuunderbar...
    Ja ich weiß schon, Schnee und Auto is nich gerade die Traumkombi, hab das oft genug erfahren und sogar im tiefsten Schnee meinen Führerschein gemacht.
    Allzeit gute Fahrt!!!

    AntwortenLöschen