Donnerstag, 21. Oktober 2010

Hartz4

Und wenn ich scho nmal bei dem Thema bin,
mach ich da gleich weiter.

Letztens fühlte ich mich tatsächlich peinlich berührt.
Das war so:
Ich traf eine Bekannte, wir hatten mal kurz miteinander zu tun und sie bekam meinen Weg von Zusammenbruch, Krankheit und Arbeitslosigkeit entfernt mit.
Nun trafen wir uns in einem Supermarkt, aber nicht im Billigdicounter, sondern in einem teueren. Bei manchen Sachen will ich einfach gute Qualität und gebe dafür auch gerne mehr Geld aus.

Wir quatschten also über dies und jenes.
Sie dann: Arbeiten Sie denn wieder?
Ich: Nein und bis nächstens Frühjahr wird sich da auch erstmal nichts ändern
Sie: Aber...also..äh..dass Sie dann HIER einkaufen?

Ich konnte nur noch den Mund aufmachen,
heraus kam aber nix.
Ich war perplex. Fand das auch irgendwie anmaßend von ihr.
Soll ich ihr nun erklären, wie ich mit meinem Geld umgehe?
Dass ich nicht jeden Tag nur Nudeln mit Ketchup esse?
*vogelzeig* soweit kommts noch.

Ich war noch nie bei der "Tafel". Das bring ich nicht fertig.
Solange es noch ohne geht, gehts ohne.
Ich wollte schon lange einfach mal vorbei fahren, um mal zu gucken (wieviele Leute, welche Leute usw.) Aber ich "vergesse" es immer wieder.
Klar könnte ich das in Anspruch nehmen,
und von dem gesparten Geld vielleicht mal wieder ins Kino oder so.
Aber da ist die Scham doch zu groß und die Angst irgendwer könnte denken oder sagen: ej was machtn die hier, schmarotzt sich durch...

Eben weil man meine Krankheit und wenige Belastungsfähigkeit ja nicht sieht.
Ich esse wenig Fleisch, aber das was ich esse, hole ich mir gerne vom Landmarkt: das is bio und aus der Region. Und so schmeckt es auch: Gut!
Und nicht das blasse, faserige Etwas vom Billigsupermarkt.

Diesen Monat hab ich mir auch endlich mal einen neuen, langen Wintermantel gekauft. Die alte Jacke kann ich nicht mehr sehn und ist mir auch zu kurz für wirklich kalte Tage.
Und so wie es aussieht, bleibt sogar noch etwas Geld übrig, um vielleicht doch noch ins Kino zu gehn.

Ich kann mich also ausgewogen ernähren, warm einkleiden, hab ein Dach über den Kopf und hin und wieder Möglichkeiten für einen kleinen extra Genuß.
Logisch große Sprünge sind nicht drin. Ich muss mir sehr genau überlegen, was ich wirklich brauche und wie ich das bekomme, mit etwas Phantasie kommt man da aber recht weit.

Vielleicht bin ich aber auch einfach eine Alchimistin
die aus Scheiße Geld macht :-))
-----------------------------------------------------------------------------
Nachtrag:
Heute kam das Paket.
Ich freut mich schon wie Olle, weil das nur mein Wintermantel sein konnte.
Wars aber nicht.
Sondern voll mit Kinderkleidung, Lieferung für nen Drogeriemarkt.
Kann ja mal passieren, nicht Frauentausch, sondern Paketetausch.
Nur: Bis das die Schrummsnudel an der Kundenservicehotline mal kapiert hatte...
Herr, haste nochn Stückchen Hirn irgendwo liegen????

Kommentare:

  1. :)))))

    Ich fühle mit dir!!! ja das liebe ALG II ..un dich gehe zur Tafel..hatte am anfang auch hemmungen, aber es bringt schonn eas...liebe grüße daniel ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sei nicht so streng mit der o.g. Bekannten. Die hat das bestimmt nicht gesagt, um Dich zu ärgern. Wenn man noch nie mit Alo-Geld und Hartz4 zu tun hatte, hat man 0 Vorstellung davon. In den Medien hört man ja ständig, dass es hinten & vorne nicht reicht; und da hat sie sich eben gewundert.

    AntwortenLöschen
  3. Wow Daniel, nun zieh ich den Hut! Na vielleicht stolper ich doch mal hin ^^.

    Naaaaaa Juliane, warum auf einmal so nett zu den lieben Erdenmitbewohnern? Kenn ich ja von Dir gar nich :)
    Keine Sorge: ich hab sie nich zur Sau gemacht, wie gesagt, ich war einfach nur baff.

    AntwortenLöschen
  4. Der Mensch kann sich doch ändern, oder?!?!
    Meine neue Kollegin hat auch Hartz4 bekommen. Die erzählt "Schoten" darüber und über das Thema "ARGE" - da fällt mir nix mehr zu ein...

    AntwortenLöschen
  5. Na ich schein auch hier ein Glückskind zu sein.
    Noch nie was außergewöhnliches oder ärgerliches erlebt (außer mal etwas deftiger drauf pochen, dass ich bestimmte Zahlungen nun gerne hätte).
    Muß ja auch nich jeden Scheiß mitmachen *g*.

    Na dann wirds ja bald mal wieder *Gute Taten* bei Dir geben ^^ :-)

    AntwortenLöschen
  6. Gute Taten?
    Na klar!!!
    *hüstel* *räusper*

    AntwortenLöschen