Sonntag, 5. September 2010

Selbstliebe

Stell Dir vor, Du bist ganz allein auf dieser Welt.
Kein Mensch und kein Tier ist mehr um Dich herum.
Du hast nur noch Dich selbst,
da stehst Du nun...

und kannst Dich selbst nicht mal gut leiden.
Das wär doch echt eine riesen Scheiße!!

Es ist so wichtig, sich selbst zu lieben und zu achten,
denn vergiss nie: Du mußt mit Dir Dein ganzes Leben lang auskommen.
Du kannst nicht einfach von Dir weggehen und sagen. So, Deine Marotten nerven mich, Du paßt mir nicht mehr....
nenene so einfach ist das nicht!

Ich glaube, Menschen die sich selbst wirklich lieben,
nehmen keine Drogen – weil sie sich selbst gerne klar sehen
bewegen sich gerne – weil sie gerne ihren Körper spüren und Spaß daran haben
entspannen sich – weil sie spüren wie gut das tut
genießen das Leben – weil es keinen Krieg in ihnen gibt
ernähren sich gesund – weil sie es sich wert sind,
akzeptieren sich bedingungslos so, wie sie sind, mit all ihren Fehlern, Schwächen, Macken...
pflegen sich, ermutigen sich, trösten sich, loben sich,
ja sie klopfen sich selbst hin und wieder auf die Schultern,
sie umarmen sich auch mal selbst
und schauen sich liebevoll im Spiegel an.
Sie sind umgeben von Liebe und ziehen deswegen noch mehr Liebe an.

Kommentare:

  1. Ja, solche Menschen kann ich nur bewundern und hoffen das ichs auch irgendwann hin bekomme.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag und mal ne Gratulation.Rauchst schon recht lange nicht mehr, oder doch wieder angefangen ???
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich glaube, dass ich das größte Ziel im Leben, die Selbstliebe. Es schaffen sicher nur sehr sehr wenige Menschen, so bedingungslos mit sich im Reinen zu sein.
    Ich würde mich freuen, es irgendwie ansatzweise so weit zu bringen.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Berlingöre
    *hust* würd ich nich mehr rauchen, wäre der Nichtraucher-ticker noch da...habs aber irgendwo reingeschrieben, dass ich gnadenlos rückfällig wurde...ABER: ich hab noch lange nich aufgegeben :-))

    Ja es muss ja nich die vollkommene Selbstliebe geschafft werden, jeder fürsorgliche Umgang mit sich selbst, sei er noch so klein, ist schon ein Schritt dahin :-)))

    AntwortenLöschen
  4. Trotzdem schwer - diese Selbstliebe - und noch ein weiter Weg für mich fürchte ich.

    AntwortenLöschen